SYSTEMS 2008: S.N. Safe&Software präsentiert eine integrierte Sicherheitslösung für Unternehmensnetzwerke

Safe'n'Sec Enterprise Pro + Timing schützt vor externen und internen IT-Sicherheitsrisiken und erfasst den Zugriff von Firmenmitarbeitern auf vertrauliche Daten
(PresseBox) (Moskau, Russland, ) S.N. Safe&Software, russischer Hersteller von IT-Sicherheitssoftware, ist wie auch die letzten Jahre wieder auf der SYSTEMS, in der Security Area in Halle B3 Stand 613 vertreten. S.N. Safe&Software gibt zur Messe die Einführung einer innovativen integrierten Version für den Schutz von Firmennetzwerken bekannt: Safe'n'Sec Enterprise Pro + Timing. Das neue Produkt eliminiert zuverlässig externe und interne IT-Sicherheitsrisiken wie Hacker- und Spionageangriffe, neue Viren, Würmer, Trojaner, Spyware und Rootkit-Module. Safe’n’Sec Enterprise Pro+Timing erfasst außerdem den Zugriff von Firmenmitarbeitern auf vertrauliche Daten.

Safe’n’Sec Enterprise Pro+Timing bietet eine komplexe Technologie zur Lösung von Sicherheitsproblemen mittelständischer und großer Unternehmen und kann als eines der effizientesten Systeme zum Schutz von Firmennetzwerken gelten. Über eine zentrale Verwaltungskonsole koppelt Safe’n’Sec Enterprise Pro+Timing zwei Basislösungen miteinander: Safe’n’Sec Enterprise Pro und Safe’n’Sec Timing. Sie bietet Einstellungen, mit denen sich die Vorteile beider Programme voll ausschöpfen lassen. Die optimierte Verwaltungskonsole vereinfacht die Administration sämtlicher Rechner in einem heterogenen Netzwerk anhand von Service Centern.

Die Service Center ermöglichen die Definition von Regeln zur Aktivitätssteuerung einzelner Rechnergruppen innerhalb des Netzwerks (Abteilungen oder ganze Büros) und die Offline-Ausführung von Aufgaben. Zu allen Ereignissen, die auf den verschiedenen Computern/Computergruppen stattfinden (z.B. anstehende und erledigte Aufgaben/Berichte der Abteilungen und Büros), lassen sich Datenbanken zentral erstellen und speichern. Bei wichtigen Vorfällen im Netzwerk wird der Systemadministrator per E-Mail benachrichtigt. Die Software bietet außerdem Funktionen zur permanenten Echtzeitüberwachung der Benutzeraktionen, zur Kontrolle der Dateiaktivität, zur Erfassung der Anwendungsaktivität bezüglich vertraulicher Dateien, zur Überwachung von USB-Ports und -Geräten sowie zur Berichterstellung über Zugriff und Bearbeitung vertraulicher Daten.

Die Serviceoptionen von Safe’n’Sec Enterprise Pro sind noch bedienerfreundlicher geworden: Dank integrierter Funktionen ist ein zentrales Update von Rechnergruppen und die Einstellung von Benutzerrechten zur Änderung der Safe’n’Sec-Einstellungen auf Netzwerkrechnern möglich. Das Programm wurde um eine Selbstlernfunktion ergänzt: die Safe'n'Sec-Lösungen können an das spezielle Informationsumfeld im Unternehmen angepasst werden. Der Lernmodus merkt sich Einstellungen und Policies und wendet sie automatisch für unbekannte und somit noch nicht kategorisierte Anwendungen an, jeweils angepasst an die Zugriffseinstellungen einzelner PCs im Netzwerk oder Nutzer einer Benutzergruppe.
Indem der Zugriff von Firmenmitarbeitern auf vertrauliche Daten aufgezeichnet wird, ist auch die Analyse möglicher Informationslecks möglich.

S.N. Safe&Software und die Safe’n’Sec-Produkte für PCs und Netzwerke sind am Stand 613, in Halle B3 zu finden. Alle Standbesucher bekommen eine kostenlose 1-Jahres-Version von Safe’n’Sec Personal Pro und eine Testversion des integrierten Softwarepakets Safe’n’Sec Enterprise Pro + Timing!

S.N. Safe&Software ist auf der SYSTEMS nicht nur als Aussteller, sondern auch als Referent im IT-SecurityForum zu sehen und zu hören. Der Vortrag „Die Technologie der Verhaltensanalyse für die Sicherheit der Unternehmensnetze“ findet am 21. Oktober um 14.00 Uhr in der IT-Security Area, Forum Blau statt.

Vorteile von Safe'n'Sec Enterprise Pro + Timing:
- Eine Managementkonsole, die eine effektive Steuerung beider Programme durch universelle Einstellungen ermöglicht;
- Selbstlernoption, abhängig von der Benutzung;
- Einfache Installation und Anwendung;
o Administration aller Computer im Netzwerk sowie aller offline geschalteten Computer;
o Echtzeitkontrolle von Benutzerzugriffen auf vertrauliche Daten;
o Zentralisierte Administration mit bis zu 10000 Workstations;
- Kompatibilität zu IT Sicherheitssoftware, wie Firewall, Anti-Virus-Software und Netzwerk-IDS-Lösungen;

Für Interview-Termine auf der Messe kontaktieren Sie uns bitte unter: smesser@messerpr.com.

--
Über Safe’n’Sec
Safe’n’Sec ist ein proaktives Malware-Abwehrsystem und schützt Unternehmensnetzwerke vor bislang unbekannten Bedrohungen. Die Software gehört zur Klasse der „Host Intrusion Prevention“ Systeme und bietet zuverlässigen Schutz kompletter Netzwerke und Serverlandschaften gegen alle Arten innerer und äußerer Bedrohungen. Schädliche Programme und Aktionen werden verhaltensbasiert analysiert und im Frühstadium gestoppt, bevor sie ihre schädliche Wirkung im Netzwerk verbreiten können.

Kontakt

S.N.Safe&Software Ltd.
Altufevskoe shosse, 5/2
-127106 Moskau
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations
E-Mail:

Bilder

Social Media