DVTech zeigt auf der SECURITY 2008 erstmals in Deutschland seine leistungsfähigen digitalen Videoüberwachungssysteme

Deutschlandpremiere im Beisein des Unternehmensgründers Herzel Dvir
(PresseBox) (Neubiberg / Essen, ) DVTech Deutschland GmbH, mit Sitz in Neubiberg bei München, feiert auf der SECURITY 2008 in Essen eine doppelte Premiere. Der weltweit agierende Anbieter von digitalen Videoüberwachungssystemen hat nicht nur seinen ersten Stand (Halle 9, Nummer 121) auf der SECURITY, sondern präsentiert auch erstmals seine Produkte öffentlich in Deutschland. Im Mittelpunkt des Messeauftrittes stehen dabei die kartenbasierten Mehrkanal-Videoüberwachungssysteme der DVTech DVR-Serie. Die Bedeutung der Messe für DVTech unterstreicht die Anwesenheit des Firmeninhabers und Gründers Herzel Dvir.

Die digitalen Mehrkanal-Videoüberwachungssysteme von DVTech ermöglichen eine lückenlose Videoüberwachung in erstklassiger Bildqualität zu einem attraktiven Preis. Der besondere Vorteil dieser Systeme liegt darin, dass sie die rechenintensive Komprimierung der digitalen Bildsignale auf die eigens entwickelten Karten verlagern und so die Server der Überwachungsanlagen entlasten. Dies verbessert zudem die Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems. Das aktuelle Spitzenprodukt, die Videoerfassungskarte DVTech 400, bedient sich der modernsten derzeit verfügbaren Hochgeschwindigkeitsdigitalisierungs- und Kompressionstechnologie, was sie auch für anspruchsvollste Sicherheitsanwendungen geeignet macht.

DVTech wendet sich mit seinen Produkten besonders an Unternehmen, Handel und Behörden, aber auch vermögende Privatleute, die ihren Besitz schützen wollen. Weitere Produkte im Portfolio sind die Videoerfassungskarten DVTech 100 und 200 sowie Kameras, Server und ein Control Center, das eine Fernsteuerung von Mehrplatzsystemen oder das Anzeigen von Kameras und/oder Servern im digitalen Netzwerk ermöglicht. Ebenfalls erhältlich ist ein System zur Überwachung von Kassen und Registriervorgängen für den Point-of-Sale-Bereich ab. DVTech Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der weltweit agierenden DVTech mit Sitz in Tel Aviv, Israel, bietet das Remote-Überwachungssystem über ein Handelspartner-Netz in Deutschland an.

DVTech ist auf der SECURITY 2008 in Halle 9, Stand 121. Folgende Ansprechpartner sind vertreten: Herzel Dvir, Firmeninhaber und Gründer (7. bis einschließlich 10.10.2008), Rasmus Jakobi Nøttrup, Leiter DVTech Europe (9. und 10.10.2008) sowie Hans-Georg Reis, Geschäftsführer DVTech Deutschland GmbH (Montag, 7.10.2008).

Kontakt

DVTech Deutschland GmbH
Pfarrer-Sickinger-Weg 50
D-85579 Neubiberg
Hans-Georg Reis
DVTech Deutschland GmbH
Arno Laxy
PR Laxy
Social Media