Macromedia Flash Player 7

Flash Player ab sofort auch für Linux
(PresseBox) (München, ) Das amerikanische Softwareunternehmen Macromedia hat seinen Flash Player 7 für Linux vorgestellt. Die neue Version des führenden Rich-Internet-Client bietet erhöhte Performance und Sicherheit sowie Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Plattformen. Der kostenlose Download und weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.macromedia.com/....

"Macromedia comitted sich zur Linux Plattform und möchte sicherstellen, dass Linux-Anwender die Effektivität der Flash-Technologie auf der Plattform Ihrer Wahl erleben", erklärt Jeff Whatcott, Vice President Product Management bei Macromedia. "Entwickler können die neuen Möglichkeiten und die verbesserte Performance des Flash Player 7 ab sofort nutzen um konsistente Cross-Plattform Anwendungen zu schaffen."

Der Macromedia Flash Player ist eine High-Performance-Plattform für die Bereitstellung von Rich-Internet-Applikationen und ausdrucksstarken Internet-Inhalten. Diese lassen sich sowohl mit dem kürzlich vorgestellten Flex-Presentation-Server als auch mit den Macromedia Flash-Entwicklerwerkzeugen (Flash MX 2004) erstellen.

Bei der Portierung des Flash Player-Codes auf die Linux-Plattform arbeiteten Ingenieure von Sun Microsystems und Macromedia zusammen. "Wir freuen uns, den Flash Player 7 zusammen mit Macromedia für die Linux-Plattform entwickelt zu haben", sagt Curtis Sasaki, Vice President Desktop Solutions bei Sun Microsystems. "Die Integration des Flash Players in das Sun Java Desktop-System gestattet auch unseren Kunden ab sofort die Nutzung der weit verbreiteten Flash-Inhalte im Internet."

Für Flash-Entwickler bietet die Unterstützung von Cascading Style Sheets (CSS) die Möglichkeit zur problemlosen Mischung von HTML- und Flash-Formaten mit konsistenter Formatierung und einem nahtlosen Übergang. Hinzu kommt der Support von Web-Services-Verbindungen auf der Basis des Simple Object Access Protocol (SOAP). Sie erlaubt die Entwicklung von ansprechenden Benutzerschnittstellen für Rich-Internet-Applikationen, die in einer serviceorientierten Architektur problemlos Unternehmensdaten verarbeiten.

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Social Media