F5 erweitert sein Data-Solutions-Portfolio durch neue, leistungsfähige Hard- und Softwareprodukte

Neben 10 Gigabit Ethernet kommt eine neue Hochleistungs-Plattform und ein verbessertes Datenmanagement hinzu
(PresseBox) (München-Dornach, ) F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt die Erweiterung seines Data-Solutions-Portfolios durch die neuen Lösungen F5® ARX®4000 und Data Manager bekannt. Der ARX4000 ist der jüngste Neuzugang bei den preisgekrönten intelligenten Datei-Virtualisierungsplattformen von F5 sowie die erste Lösung mit Unterstützung für 10 Gigabit Ethernet. Der F5 Data Manager wiederum verschafft dem Kunden detaillierte Einblicke in seine Datenspeicher-Umgebungen und gibt unter anderem Auskunft über Nutzungsmuster und Trends. Mit diesen Informationen lässt sich feststellen, welche Optimierungen und Kostensenkungen mit intelligenter Datei-Virtualisierungstechnologie und Storage-Planung möglich sind.

Die intelligenten Datei-Virtualisierungssysteme von F5 vereinfachen das Management großer unstrukturierter Storage-Umgebungen. Sie ermöglichen eine automatisierte hierarchische Gliederung bzw. ein Information Lifecycle Management, was sowohl die Backup-Komplexität reduziert als auch die Betriebskosten und die Kapitalaufwendungen deutlich senkt. Kunden, die intelligente Datei-Virtualisierungskonzepte implementiert haben, berichten in vielen Fällen von Kostensenkungen um bis zum 80 %. Mit F5 erhalten Unternehmen die Möglichkeit zur Anwendung leistungsstarker automatisierter Policys, die die Zugänglichkeit und Verlagerung von Daten vereinfachen, die Nutzung der vorhandenen Massenspeicher-Ressourcen optimieren sowie die Dateien auf heterogene Massenspeicher-Devices verteilen.

Das neue ARX4000 erweitert das existierende, aus Datei-Virtualisierungsprodukten bestehende ARX-Portfolio von F5, das bisher aus der Einstiegsversion ARX500, der mittleren Lösung ARX1000 und der High-End-Version ARX6000 bestand. Mithilfe eines für alle ARX-Modelle einheitlichen Betriebssystems stellt das ARX4000 globale Namespace und Datenmanagement-Policys zur Verfügung.

Der Data Manager ist ein Softwareprodukt, das direkt an sämtliche File-Storage-Geräte angebunden wird, einschließlich der Datei-Virtualisierungsplattformen der ARX-Reihe. Der Data Manager holt wertvolle Datenspeicher-Statistiken ein und gibt dem Anwender mit grafischen Reports und Trendfunktionen klare Aussagen über seine ständig wechselnden Massenspeicher-Umgebungen. Dem User wird hierdurch geholfen, auf geschäftliche Erfordernisse zu reagieren und den künftigen Ausbau besser zu planen.

Hier einige Vorteile, die sich mit dem Deployment vom ARX4000 und Data Manager ergeben:

- Skalierbarkeit und Flexibilität - Die ARX-Lösungen verleihen dem Kunden die Fähigkeit zur Implementierung von Datenmanagement-Policys, um die Speicher-Virtualisierungsumgebungen besser an die geschäftlichen Anforderungen anpassen und skalieren zu können. Das ARX4000 unterstützt 10GbE und zeichnet sich durch optimale Skalierbarkeit und Performance aus. Es unterstützt bis zu 2 Mrd. Dateien je Device und eignet sich damit für den Einsatz in Rechenzentren bei der Einführung von Infrastrukturen der nächsten Generation.

- Einblicke in die Datei-Infrastruktur - Der Data Manager vermittelt eine ganzheitliche Sicht auf virtualisierte Datenspeicher-Umgebungen und hilft Unternehmen damit, virtualisierte ebenso wie nicht virtualisierte Datenspeicher-Umgebungen effizienter und transparenter zu managen.

- Verbesserte Report und Trendmeldungs-Funktionen - Mit dem Data Manager werden Unternehmen detailliert darüber informiert, wie sich ihr Massenspeicherbedarf mit der Zeit verändert. Es wird offengelegt, welche Arten von Dateien generiert werden, wer diese Dateien erzeugt und welche Massenspeicher-Ressourcen sie konsumieren. Hierdurch können Unternehmen vorbeugend auf neue Herausforderungen reagieren und den künftigen Bedarf einplanen, anstatt den laufenden Geschäftsbetrieb zu behindern, nur um Trendinformationen einzuholen.

Verfügbarkeit Das ARX4000 sowie der Data Manager sind umgehend verfügbar. Weitere Informationen über die Datei-Virtualisierungslösungen von F5 finden Sie hier: www.f5.com/....

Kontakt

F5 Networks GmbH
Lehrer-Wirth-Straße 2
D-81829 München
Natasha Wilhelm
F5 Networks GmbH
Antonia Contato
HBI Helga Bailey GmbH
Account Manager
Wilm Tennagel
HBI Helga Bailey GmbH
Account Executive
Social Media