Tipps für den "fliegenden" Wechsel des Outsourcing-Partners

noris network auf dem BITKOM Anwenderforum Outsourcing 2008
(PresseBox) (Nürnberg, ) Wie kann ein Unternehmen den Betrieb seiner Applikationen sicherstellen, wenn es den Outsourcing-Partner wechseln muss? Dieser Frage widmet sich der Vortrag der noris network AG auf dem Anwenderforum Outsourcing 2008. Gemeinsam mit dem Kunden KarstadtQuelle Information Services stellen die Experten von noris network Vorbereitung und Durchführung eines "fliegenden" Wechsels dar und geben den Kongressteilnehmern wertvolle Praxistipps. Das BITKOM Anwenderforum Outsourcing (Bad Homburg, 11.-12. November 2008) findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Die Veranstaltung hat sich mit ihrem Fokus auf die Informationsvermittlung von Anwendern für Anwender als größter Outsourcing-Kongress in Deutschland etabliert.

"Fliegender Wechsel des Dienstleisters im IT-Outsourcing - wie wird die Verfügbarkeit der Anwendungen gewährleistet?" lautet der Titel des Fachvortrages, den Dr. Waldemar Blask, Mitglied der Geschäftsleitung KarstadtQuelle Information Services, und Ingo Kraupa, Vorstand der noris network AG, auf dem diesjährigen Anwenderforum Outsourcing halten werden. Damit adressieren die beiden Referenten eine der heikelsten Fragen und gleichzeitig einen der größten Vorbehalte potenzieller Kunden im Bereich IT-Outsourcing. Der Vortrag stellt die Situation beim Kunden und IT-Dienstleister, den Evaluierungsprozess, den Projektverlauf beim Umzug der hochsensiblen Datenbankapplikation und die mit dem Partnerwechsel erzielten Mehrwerte dar und vermittelt so die Best Practices in diesem tabuisierten Themenbereich.

Interessenten können sich unter (http://www.iw-live.de/...) für das BITKOM Anwenderforum Outsourcing 2008 anmelden. Auf Deutschlands wichtigstem Fachkongress werden in über 60 Plenarvorträgen, Workshops, Foren und Podiumsdiskussionen aktuelle Informationen rund um Outsourcing angeboten. Zu den Unterstützern des Kongresses gehören neben BITKOM auch BDI, DIHK und IHK Frankfurt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.noris.de.

Kontakt

noris network AG
Thomas-Mann-Straße 16 - 20
D-0471 Nürnberg
Kirsten Meier
noris network AG
Heike Mittmann
HighTech communications GmbH
Social Media