Ant-On! - CMS in der Version 3.0: noch schlanker, stärker und beweglicher

"Home of the Brave" veröffentlicht Update des erfolgreichen Content Management Systems
Screenshot: Ant-On! spricht alle Sprachen (PresseBox) (Mannheim, ) Ant-On! ist ein Content Management System (CMS) des Beratungs- und Softwarehauses "Home of the Brave" für qualitätsbewusste Unternehmen, Online-Redakteure und IT-Spezialisten. Es bietet alle erforderlichen Funktionen für den gesamten Lebenszyklus Web-basierter Informationen sowie viele optionale Features zum Aufbau und zur Pflege mittlerer und großer Web-Präsenzen. Ant-On! liegt nun in der Version 3.0 vor, bei der die Bereiche Performance, Module und Möglichkeiten weiter optimiert wurden.

Seit 2002 betreuen zahlreiche renommierte Unternehmen wie Südzucker AG, BMW Group oder Engelhorn KGaA mit dem CMS Ant-On! von "Home of the Brave" ihre Web-Anwendungen im Internet, Intranet und Extranet. Nun veröffentlicht "Home of the Brave" das Erfolgsprogramm in der Version 3.0. Anja Roth, Gesellschafterin von "Home of the Brave", über das Update: "Trotz des großen Erfolges von Ant-On! sind wir natürlich bestrebt die Lösung kontinuierlich zu verbessern und zu erweitern. Seit dem letzten Update haben wir viele weitere Ergänzungen vorgenommen und damit vor allem auf die konstruktiven Wünsche unserer aktiven Nutzer reagiert. Das Motto von Ant-On! lautet schlank, stark, beweglich. Mit dem Update wird das CMS noch schlanker, stärker und beweglicher."

Ant-On! wartet in der Version 3.0 mit zahlreichen Neuerungen auf. Mit der Funktionalität "Dynamische Blöcke" beispielsweise können Redakteure selbst komplexe dynamische Seiten erstellen und sind nicht mehr auf die Unterstützung des technischen Supports angewiesen. Das Modul "Shop" hilft, Produkte auf jeder beliebigen Seite innerhalb der Website zum Kauf anzubieten. Mit dem Modul "Content Syndication" lassen sich beliebige RSS- und Atom-Feeds einbinden. Ant-On! wird ab der Version 3.0 nun auch für international agierende Unternehmen noch interessanter. Fremdsprachige Nutzer und Redakteure, sogar aus dem asiatischen Raum, können Content einpflegen und veröffentlichen. Desweiteren ist das Programm auch komplett in mehreren Sprachen erhältlich und unterstützt ab sofort die UTF8-Zeichenkodierung. Für ein langfristig gesichertes hohes Ranking bei Google und Co. haben die Entwickler von "Home of the Brave" neue Möglichkeiten zur Suchmaschinen-Optimierung intensiv genutzt.

Das CMS Ant-On! zeichnet sich schon seit der ersten Version, durch seine Bedienerfreundlichkeit, Zukunftsorientierung und Flexibilität aus. Anja Roth über die Besonderheiten der Lösung: "Das CMS lässt sich einfach über einen Browser bedienen. Handbuch wälzen oder lange Schulungen sind nicht nötig. Jeder kann Ant-On! mit all seinen Features schon nach zwei Stunden Einweisung bedienen. Das CMS basiert auf den Sprachen Java und XML. Dadurch ist es technisch besonders zukunftskompatibel und lässt sich problemlos in vorhandene Systeme und Strukturen integrieren. Der gesamte Webseiten-Content ist in einzelnen Bausteinen organisiert und damit ausgesprochen praktisch zu handhaben. Die modulare Bauweise macht Ant-On! besonders flexibel und günstig. Unsere Kunden zahlen nur die Bestandteile, die sie auch wirklich brauchen. Das System kann dann im Nachhinein mit ausgewählten Modulen nach Bedarf erweitert oder ergänzt werden. Für Ant-On! werden außerdem nur einmalige Lizenzkosten je nach Useranzahl und Inklusiv-Modulen fällig."

Ant-On! kann über die Website unverbindlich und kostenfrei getestet werden. Weitere Informationen über Ant-On! und die Neuerungen der Version 3.0 unter: http://www.ant-on.com

Kontakt

Home of the Brave - Internet Technology Based Solutions GmbH
C2,20
D-68159 Mannheim
Anja Roth
Kommunikation

Bilder

Social Media