Software AG aktiv im Jahr der Mathematik

(PresseBox) (Darmstadt, ) Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Software AG starten heute im Rahmen des Jahres der Mathematik eine Verlosungsaktion von 50 Mathekoffern - umfangreichen Lehrmaterialien für einen spannenden Mathematikunterricht. Die Schirmherrschaft hat der Parlamentarische Staatssekretär Andreas Storm übernommen. Zentrales Ziel des Gewinnspiels ist es, durch die Vergabe von Mathekoffern vor allem Kindern und Jugendlichen einen neuen Zugang zur Mathematik zu ermöglichen. In den nächsten zehn Wochen können Schulen auf www.jahr-der-mathematik.de ihr Mathematikwissen testen und jeweils einen Mathekoffer gewinnen. Wöchentlich werden unter den richtigen Antworten fünf Mathekoffer verlost.

"Ich begrüße das Engagement der Software AG im Jahr der Mathematik. Mit der Verlosung von 50 Mathekoffern trägt sie zum Hauptziel des Wissenschaftsjahres bei: den Menschen die Vielfalt, Bedeutung und Faszination der Mathematik nahe zu bringen und insbesondere Kinder und Jugendliche für das Fach zu begeistern", so der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung Andreas Storm. "Mathematik, und mathematik-basierte Fächer wie Naturwissenschaften und Technik bieten jungen Menschen besondere Chancen in Zukunftsberufen. Wichtig ist, die Kinder schon früh für diese Themen zu begeistern - auf anschauliche, spielerische Weise."

"Mathematik ist eine Schlüsselkompetenz und die Grundlage für technischen Fortschritt und wirtschaftliches Wachstum", sagte Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG. Streibich betonte weiter: "Deutschland kann es sich nicht leisten, dass Mathematik in der Schule als notwendiges Übel angesehen wird. Wir müssen die Faszination dieses Faches wiederbeleben, im Eigeninteresse der Schüler. Der Mathekoffer ist der richtige Ansatz."

Was hat Mathematik mit Zahnpasta zu tun oder mit einem hüpfenden Ball? Und wie gehören Mathematik und Magie zusammen? Der Mathekoffer liefert Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 können mathematische Zusammenhänge aktiv erforschen. So sollen sie die Bedeutung der Mathematik für den Alltag entdecken und für die Mathematik begeistert werden.

Der Mathekoffer entstand nach einer Idee des Fördervereins Mathematisch- Naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU) und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen Telekom Stiftung. Er wird von den Verlagen Erhard Friedrich und Ernst Klett produziert und vertrieben.

Das Jahr der Mathematik ist das neunte in der Reihe der Wissenschaftsjahre der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)gemeinsam mit der Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD), der Deutschen Telekom Stiftung und der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) ausgerichtet.

Mehr Informationen zum Wissenschaftsjahr 2008 : www.jahr-der-mathematik.de

Kontakt

Software AG
Uhlandstraße 12
D-64297 Darmstadt
Paul Hughes
Director Media Relations
Norbert Eder
Vice President Corporate Communications
Social Media