Symantec Enterprise Vault 8.0: Neue, intelligente Archivierungsplattform bringt Ordnung ins Datenchaos

Reduzierung der Storagekosten um mehr als 60 Prozent
(PresseBox) (Den Haag, ) Symantec stellt auf der diesjährigen EMEA Vision Enterprise Vault 8.0, die neue Version der marktführenden Plattform für E-Mail- und Content-Archivierung vor. Die Lösung ist Teil der Information-Risk-Management (IRM)-Strategie von Symantec. Mit Symantec Enterprise Vault 8.0 können Unternehmen ihre Kosten für die Archivierung unstrukturierter Daten, wie zum Beispiel E-Mails, Files, Instant Messages und anderer Daten, um mehr als 60 Prozent senken. Möglich wird dies durch Verbesserungen bei der Daten-Deduplizierung und der elektronischen Suchfunktion, sowie damit einhergehenden Einsparungen bei den Energiekosten.

Eine im September 2008 von Symantec initiierte Umfrage zeigt, dass Einsparungen bei der Archivierung sowie beim Auffinden von Daten inzwischen zu den dringlichsten Problemen der IT-Verantwortlichen in Bezug auf das Management unstrukturierter Informationen gehören. Über die Hälfte der 202 befragten IT-Manager bezeichnet Kosteneinsparungen beim Management von E-Mails, Files, Instant Messages sowie weiteren Inhalten, wie zum Beispiel SharePoint-Dateien, als "wichtig" oder sogar "extrem wichtig" für ihr Unternehmen. Im Hinblick auf die Verfügbarkeit solcher Daten in einem rechtlich relevanten Fall würden weniger als 15 Prozent der Befragten "ihre Hand dafür ins Feuer legen", dass ihr Unternehmen die benötigten Daten in der geforderten Zeit zur Verfügung stellen kann.

"Heute setzt bereits die Hälfte der Fortune-100-Unternehmen Symantec Enterprise Vault ein. Aus gutem Grund: Führende Unternehmen haben erkannt, dass der beste Platz für die Sicherung und das Management unstrukturierter Informationen ein 'intelligentes' Archiv ist. So wie die Datenbank zum optimalen Platz für strukturierte Informationen geworden ist, so stellt Symantec Enterprise Vault 8.0 das entsprechende Pendant für unstrukturierte Daten dar", kommentiert Francis deSouza, Senior Vice President Information Risk Management bei Symantec.

Symantec Enterprise Vault 8.0 archiviert E-Mails, Files, Instant Messages und SharePoint-Dateien inklusive deren Inhalte. Storage-Optimierung, Klassifizierung der Daten und Aufbewahrungs-Technologien sorgen dabei für problemlose Auffindbarkeit aller benötigten Informationen. Sie erleichtern die Datenarchivierung durch die Automatisierung von aufwändigen Prozessen im Bereich der elektronischen Suche - das gilt für kleine Unternehmen genauso wie für große Konzerne.

Symantec Enterprise Vault 8.0 bietet folgende neuen Funktionen:

-Weitere Reduzierung des Speichervolumens - Durch die Optimierung der Deduplizierung (Single Instance Storage) archiviert Symantec Enterprise Vault 8.0 stets nur eine einzige Kopie jeder individuellen E-Mail oder Datei - unabhängig davon, wie oft sie aufgerufen wird oder aus welcher Quelle sie ursprünglich stammt. Symantec Enterprise Vault 8.0 bietet die branchenweit leistungsfähigste Unterstützung von Content-Plattformen einschließlich Microsoft Exchange, SharePoint, Lotus Domino, File Server, IM und viele mehr.

-Grenzenlos anwendbar - Inzwischen ist Symantec Enterprise Vault zur häufig genutzten Anwendung für Mitarbeiter geworden. Entsprechend setzt Symantec sein offenes Beta-Programm für Blackberry- und Windows-Mobile-Geräte fort, über das jederzeit und von jedem Ort aus eine Suche gestartet werden kann. Ab der ersten Jahreshälfte 2009 wird die volle Unterstützung sämtlicher mobilen Endgeräte verfügbar sein. Darüber hinaus ermöglicht Symantec Enterprise Vault 8.0 den nahtlosen On- wie Offlinezugang zu archivierten Elementen von Schnittstellen wie Outlook, Lotus Notes oder Windows. So merken die Nutzer nicht einmal, ob sie mit archivierten oder "Live"-Informationen arbeiten.

-Intuitiv nutzbare elektronische Suche, Sammlung und Klassifikation von Informationen ("E-Discovery") mit Überblicks-Funktion - Der Symantec Enterprise Vault 8.0 Discovery Accelerator enthält branchenweit erstmalig die Funktion, die Nutzer mittels eines Überblicks durch die Suchergebnisse zu führen. Damit können Anwender ihre Suchergebnisse analysieren und filtern, und erhalten mit nur wenigen Klicks die für sie wirklich relevanten Informationen. Das Ergebnis: weniger Kosten und weniger Aufwand bei der elektronischen Suche.

-Noch einfachere Installation und Verwaltung - Symantec Enterprise Vault 8.0 verfügt über Wizard-basierte Konfigurationen mit Standardeinstellungen, die auf optimalen Verfahren der gesamten Branche basieren. So können Administratoren die Lösung innerhalb von Minuten installieren und aktivieren. Ebenfalls zur Vereinfachung der administrativen Aufgaben trägt die neue Konsole bei, die schnellen Zugang zu allgemeinen Aufgaben und Prozessen innerhalb von Enterprise Vault gewährleistet.

Verfügbarkeit
Symantec Enterprise Vault 8.0 kann über das weltweite Netzwerk von Distributoren und Resellern von Symantec voraussichtlich ab Anfang 2009 erworben werden. Interessenten finden einen Partner in ihrer Nähe unter folgendem Link: http://www.symantec.com/...

Kontakt

Symantec (Deutschland) GmbH
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Corinna Spohr
Symantec (Deutschland) GmbH
PR Manager
Alexander Pressl
ikp - Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarb
Social Media