IHK veröffentlicht Zahlenspiegel 2008

Aktuelle Wirtschaftsdaten der Region Heilbronn-Franken
(PresseBox) (Heilbronn, ) Die IHK Heilbronn-Franken hat ihren neuen Zahlenspiegel 2008 mit aktuellen Wirtschaftsdaten der Region vorgelegt. Die Publikation bietet einen detaillierten Überblick über die wichtigsten statistischen Kennzahlen der Region Heilbronn-Franken, zu der neben der Stadt Heilbronn und dem Landkreis Heilbronn der Hohenlohekreis, der Landkreis Schwäbisch Hall und der Main-Tauber-Kreis gehören.

Neben aktuellen Zahlen zu Bevölkerung, Arbeitsmarkt und zu den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten enthält das Faltblatt u. a. Daten zum Verarbeitenden Gewerbe, zum Baugewerbe, zum Groß- und Einzelhandel sowie zum Fremdenverkehr. Abgerundet wird der Zahlenspiegel durch Angaben zur Ausbildungssituation sowie zu Gewerbean- und Gewerbeabmeldungen.

Der Zahlenspiegel 2008 ist kostenfrei erhältlich bei der IHK Heilbronn-Franken, Geschäftsbereich Wirtschaft und Politik, Post-fach 22 09, 74012 Heilbronn, Telefon +49(7131)9677136,E-Mail kerstin.marzluff@heilbronn.ihk.de.

Die Daten sind auch im Internet abrufbar unter www.heilbronn.ihk.de/...
Diese Medien-Info kann auch per Internet unter www.heilbronn.ihk.de/... abgerufen werden.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter
Social Media