Duden und Hamburger Medien Haus präsentieren das „Power Quiz – Allgemeinbildung” für den „Nintendo DS”

Präsentation und Gewinnspiel zur Einführung des Wissenstrainers auf der Frankfurter Buchmesse 2008
Duden und Hamburger Medien Haus präsentieren das „Power Quiz – Allgemeinbildung” für den „Nintendo DS”. Präsentation und Gewinnspiel zur Einführung des Wissenstrainers auf der Frankfurter Buchmesse 2008 (PresseBox) (Mannheim, ) Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse (15. bis 19. Oktober 2008) präsentiert der Dudenverlag den neuen Wissenstrainer „Power Quiz – Allgemeinbildung” für „Nintendo DS”-Spielekonsolen, der in Zusammenarbeit mit dem Spielehersteller „HMH Interactive” entwickelt und realisiert worden ist. Mit dem innovativen „Power Quiz” können erwachsene „Nintendo DS”-Spieler ihr Allgemeinwissen testen und auf vielseitige und unterhaltsame Weise auffrischen und erweitern. Die Spielesoftware bietet 2 300 Fragen aus den acht verschiedenen Bereichen: Kultur, Geschichte, Natur, Wissenschaft, Geografie, Sprache, Unterhaltung und Kurioses und überrascht die wissensdurstigen Spieler mit 13 kreativen Aufgaben- und Fragentypen. Das „Power Quiz – Allgemeinbildung” ist ab dem 16. Oktober für 29,99 Euro im Buch- und Fachhandel erhältlich.

Zur Produktvorstellung gibt es am Messestand des Dudenverlags (Halle 3.0, C 167) das passende Gewinnspiel: Duden und HMH Interactive verlosen als Hauptgewinn ein „Nintendo DS”-Gerät mit dem „Power Quiz – Allgemeinbildung” und als weitere Gewinne mehrere Exemplare der Spielsoftware sowie des Standardwerks „Duden – Zitate und Aussprüche”. Die Gewinnkarten gibt es vor Ort am Messestand des Verlags.

Kreative Aufgaben und Fragen

Eine der „Taschenlampen“-Fragen lautet zum Beispiel: „Für welche Erfindung wurde Carl Linde berühmt?” Nun kann der Spieler mit einem Stift einen beleuchteten Ausschnitt über ein verdunkeltes Bild führen. Hat er die Lösung „Kühlschrank” gefunden, kann er die Antwort bestätigen. Darüber hinaus sind bei Hörproben bekannte Zitate oder Melodien den entsprechenden Persönlichkeiten zuzuordnen. In Topografiefragen müssen die Spieler geografische Besonderheiten auf einer Landkarte markieren, zum Beispiel den Geburtsort von Marlene Dietrich in Schöneberg bzw. heute Berlin.

Das „Power Quiz” gibt dem Spieler auf Wunsch nicht nur die richtige Antwort, sobald er eine Frage falsch beantwortet, sondern bietet ihm auch weiteres Hintergrundwissen zu den einzelnen Wissensgebieten. Dadurch fällt es deutlich leichter, richtige Fakten zu behalten und falsch gelerntes Wissen durch richtiges zu ersetzen. Nach einem Aufwärmtraining zum Kennenlernen der Frageformen gilt es, drei Spielstufen von Bronze bis Gold zu meistern, um schließlich das „finale Examen” zu bestehen.

Als Belohnung hält das „Power Quiz – Allgemeinbildung“ spannendes Bonusmaterial bereit: Hat der Spieler durch sein unschlagbares Wissen ausreichend Punkte ergattert, lockt als Entspannung das Minispiel „Bubbles”. Hier gilt es, mithilfe eines Balls alle „Bubbles” auf einem Spielfeld abzuräumen.

Wer sich bereits einige Punkte erspielt hat, bekommt als Belohnung die Möglichkeit, das Erscheinungsbild des „Power Quiz” nach seinen individuellen Vorlieben zu gestalten. Mit zunehmender Punktzahl werden verschiedene Hintergrundbilder sowie diverse Farbwelten zur Darstellung der Spielelemente freigeschaltet und als Hintergrundmusik sind mehrere Kompositionen auswählbar.

Die DS-Spielekonsolen von Nintendo haben sich von Beginn an auf die Sparte „Bildung und Lernen“ konzentriert und wenden sich vor allem an weibliche Nutzer ab 30 Jahren. Die „Power Quiz“-Reihe entspricht als hochwertige Spielesoftware genau diesem Konzept.

Weitere Informationen zum „Power Quiz – Allgemeinbildung” finden sich auf der Website des Spieleherstellers unter www.hmh-interactive.de.


Funktionen
• Ziel: Spielend leicht seine Allgemeinbildung verbessern – und am Ende den „Grand Final”-Test bestehen
• Die 2 300 wichtigsten Fragen der Allgemeinbildung formuliert von Duden in den Bereichen Geschichte, Kultur, Unterhaltung, Sprache, Geografie, Natur, Wissenschaft und Kurioses
• Richtige Antworten UND Hintergrundinformationen abrufbar
• Customizing-Elemente (11 Hintergründe, 10 Farben, 10 Musiken)
• Drei Trainingsmodi unterteilt in vier verschiedene Schwierigkeitsgrade
• Aufgaben und Rätsel über 12 Level + ein Bonusspiel
• 14 verschiedene Aufgabentypen
• Versehen mit Kommentaren und Hintergrundinformationen
• Eingangstest, Aufwärmmodus, „Grand Final”-Test
• Spezielle Benutzeroberfläche, kein Spiel gleicht im Layout dem anderen

„Power Quiz – Allgemeinbildung” für Nintendo DS
ISBN 978-3-940182-70-8
EAN 4260133812086
Ladenpreis: 29,99 € (D); 29,99 € (A); 49.00 CHF (unverbindliche Preisempfehlung)


Ansprechpartner für die Presse

Duden
Angelika Böhm
Bibliographisches Institut &
F. A. Brockhaus AG
Stv. Leiterin der Abteilung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: + 49 621 3901-383
Telefax: + 49 621 3901-395
E-Mail: angelika.boehm@duden.de
Internet: www.duden.de/presse und www.duden.de/presse/rss

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse (15. bis 19. Oktober 2008)! Sie finden uns in Halle 3.0 am Stand C 167.


HMH Interactive
PR13 Agentur für Public Relations
Palmaille 50
22767 Hamburg
Telefon: + 49 40 21993366
E-Mail: fc@pr13.de
Internet: www.pr13.de

Kontakt

Bibliographisches Institut GmbH
Dudenstraße 6
D-68167 Mannheim

Bilder

Social Media