Gelungener Messeauftritt trotz Negativ-Schlagzeilen in der Finanzwelt

ecopark präsentiert sich gemeinsam mit der NordWest Group der Immobilienbranche in München
(PresseBox) (Cloppenburg, ) Zum vierten Mal gab es den Gemeinschaftsauftritt der NordWestGroup auf der internationalen Immobilienmesse EXPOREAL in München. Mit dabei auch das Oldenburger Münsterland mit seinen drei Leuchtturmprojekten ecopark, c-Port (beide Landkreis Cloppenburg) und Niedersachsenpark (Landkreis Vechta).
In zahlreichen Gesprächen konnten sich die beiden interkommunalen Gewerbeparks des Landkreises Cloppenburg als Standorte besonderer Güte in einer Region mit viel Initiativkraft und Wachstumspotenzial darstellen. Projektentwickler und Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft ließen sich vor allem von der guten Infrastrukturqualität und der Lagegunst für Logistik überzeugen. Der Logistikmarkt in Niedersachsen ist auf Wachstumskurs und zudem derzeit mit Gründung der Initiative Hansalinie das zentrale Thema der Region. Auf der Messe konnten daher zahlreiche neue Kontakte in diese Richtung geknüpft werden. Auch der Blick in die Immobilienwirtschaft mit allen seinen Facetten ist ein wichtiger Bestandteil in der Vermarktung der beiden Gewerbeparks und gibt viele Impulse für weitere Entwicklungen.
Die EXPOREAL ist einer der bedeutendsten Fachmesse für Gewerbeimmobilien in Europa. Zum elften Mal kann der Veranstalter auf erfolgreiche Messetage zurückblicken: rund 42.000 Fachbesucher aus 77 Ländern trafen sich an diesen drei Tagen in München, um Kundenkontakte zu pflegen, Geschäfte anzubannen und sich über die Lage der Branche zu informieren. Gerade in dieser Phase unsicherer Finanzmärkte diente die Messe vielen Besuchern als Forum, die Lage zu analysieren und dabei neue Perspektiven zu entwickeln.

Kontakt

Zweckverbandes ecopark
Eschstr. 29
D-49661 Cloppenburg
Petra Lampe
Zweckverband ecopark
Social Media