BITexpo: der Plan geht auf

Aussteller zeigen sich vom Messekonzept der BITexpo voll überzeugt / Neuer IT-Marktplatz für den Mittelstand
BITexpo: der Plan geht auf (PresseBox) (Stuttgart, ) Der Newcomer BITexpo kommt an - der neue IT-Marktplatz für den baden-württembergischen Mittelstand wird stark nachgefragt. Die Aussteller zeigen sich von dem innovativen Konzept der IT-Messe überzeugt: "Die BITexpo ist für den Mittelstand in Baden-Württemberg die richtige IT-Plattform", erklärt zum Beispiel Dr. Alexander Arnold, Geschäftsführer der Steeb Anwendungssysteme GmbH. Prominente Unterstützung bekommt die BITexpo durch den IT-Experten Jörg Menno Harms, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Hewlett Packard GmbH. "Die BITexpo ist die erste konzentrierte Messe, die genau auf die IT-Bedürfnisse des Mittelstands zugeschnitten ist."

Für Arnold sind der regionale Bezug und die konsequente Ausrichtung der Messe auf B2B-Besucher aus mittelständischen Unternehmen ausschlaggebend: "Wir sind ein führender Anbieter von SAP-Lösungen für den Mittelstand. Da liegt es auf der Hand, dass wir eine IT-Messe für Fachbesucher aus dem Mittelstand, die quasi vor der Haustür liegt, nutzen", unterstreicht der Geschäftsführer des SAP-Systemhauses mit Hauptsitz im schwäbischen Abstatt bei Heilbronn. Anders als auf Großmessen könnten so komprimiert jene Informationen und Produkte angeboten werden, die der Mittelstand suche. Das Systemhaus verstärkt auch den Messebeirat der BITexpo. "Wir sind selbst Mittelstand und können so unsere Erfahrungen und die Belange der mittelständischen Wirtschaft in die Weiterentwicklung der Messe einbringen", betont Arnold das Engagement. Der Wissensaustausch zwischen Wirtschaft und Messe sei wichtig und zielführend für den Mittelstand. Das Konzept der Konzentration findet auch beim Software-Konzern Microsoft Anklang: "Wir beteiligen uns an der BITexpo, weil sie als Fachmesse für den Mittelstand ein Zugpferd in der IT-Landschaft Baden-Württembergs ist und gebündelt Informationen über IT-Lösungen bietet", begründet Elmar Witte, Audience Marketing Manager der Microsoft Deutschland GmbH, das Engagement des Software-Riesen.

Themenschwerpunkte überzeugen
Die BITexpo konzentriert sich auf die drei Themenschwerpunkte E-Business Processing, IT-Security und IT-Netzwerke. In Themenparks informieren Aussteller gezielt über die jeweiligen Softwarelösungen für den Mittelstand. Im Bereich E-Business Processing werden zum Beispiel Unternehmenslösungen wie ERP, CRM, BI und DMS sowie viele weitere Systeme vorgestellt. "Für uns als ERP-Spezialisten ist diese Fokussierung ideal: im ERP-Themenpark können wir unsere Produkte den Messebesuchern aus dem Mittelstand präsentieren, die genau solche Lösungen suchen", bekräftigt Volker Braun, Geschäftsführer der Avista ERP Software GmbH & Co. KG, seine Messebeteiligung.

Konzept der BITexpo aus Expertensicht die richtige Antwort
Die BITexpo ist die Informationsplattform für mittelständische Unternehmen in Baden-Württemberg, die nach geeigneten IT-Lösungen suchen. "Gerade dieses Konzept, sich auf die Bedürfnisse des Mittelstands und auf die Region zu konzentrieren, hat mich überzeugt", erklärt Jörg Menno Harms die Vorteile der neuen IT-Messe. Der Mittelstand benötige spezifische IT-Lösungen, die er auf herkömmlichen Messen oftmals erst nach mehrtägigen Besuchen finde - ein zeit- und damit kostenintensives Unterfangen. Harms: "Diese gebündelte und zugleich regionale Ausrichtung der BITexpo ist die richtige Antwort für den Mittelstand", resümiert der IT-Experte, der sich im Messebeirat der BITexpo engagiert.

Messeauftritt mit viel Leistung für überschaubaren Aufwand
Die BITexpo findet erstmals vom 12. bis 14. Mai 2009 auf der Neuen Messe Stuttgart statt und setzt auf die drei Themenschwerpunkte E-Business Processing, IT-Netzwerke und IT-Security. Derzeit läuft die Vergabe der Ausstellerflächen. Durch die vergleichsweise niedrigen Gesamtkosten des Messeauftritts ist das Angebot auch für kleinere Ausstellerunternehmen sehr interessant. Besucherzielgruppen der BITexpo sind die Geschäftsführer und IT-Verantwortlichen von mittelständischen Unternehmen. Die Fachbesucher können sich auf der Messe zielorientiert und mit geringem Zeitaufwand geballt über die Innovationen der Anbieter informieren.

Weitere Informationen unter www.bitexpo.de .

Kontakt

BITexpo GmbH
Max-Eyth-Straße 19
D-72644 Oberboihingen
Emanouel Kalamaris
BITexpo GmbH
Rainer Frick
PresseCompany GmbH
Matthias Baier
PresseCompany GmbH

Bilder

Social Media