Durchblick im RFID-Reader-Dschungel

"Report 2008: stationäre RFID-Lesegeräte" in der aktuellen Ausgabe von "RFID im Blick"
RFID-Reader-Report (PresseBox) (Amelinghausen, ) Mit Start der Technologieschauen im Messeherbst heißt es wieder: höher, schneller, weiter. Doch oft fehlt es Suchenden an Orientierung: Welcher RFID-Reader erweist sich als der richtige für welche Anwendung? Welche Ausstattungsmerkmale sind für den praktischen Einsatz entscheidend? Denn logistische Prozesse stellen andere Anforderungen an die Geräte als Applikationen in der Zutrittskontrolle oder im rauen Industrieumfeld.

Der 12-seitige Reader-Report in der Oktoberausgabe von "RFID im Blick" bietet eine kompetente Entscheidungshilfe für die Wahl des richtigen RFID-Lesegerätes:

-33 aktuell am Markt verfügbare stationäre Reader differenziert nach Hersteller und Frequenzbereich (LF, HF, UHF) im direkten Vergleich
-Alle Produktangaben nach Kriterien wie Ausstattungsmerkmalen, Konformität oder praktischem Einsatz in übersichtlicher tabellarischer Form auf einen Blick
-Antworten auf Fragen wie: Welchen Normen entspricht das Gerät? Welche Softwareschnittstellen werden unterstützt? Für welche Betriebstemperatur ist der Reader geeignet?
-Wer vertreibt was: 25 Hersteller und 6 Distributoren mit Kontaktangaben

Und welche Features sind in Zukunft gefragt? "RFID im Blick" hat Hersteller und Distributoren von stationären RFID-Lesegeräten um ihre Markteinschätzung gebeten. Laut den Experten stehen zukünftig die einfache Integration, Schnittstellenkompatibilität und Hybridfähigkeit ganz oben auf der Liste. Ein Drittel der Anbieter ist zudem der Meinung, dass sich der Reader-Markt entsprechend den Erwartungen von 2007 bis 2008 entwickelt hat. 29 Prozent sehen die Prognosen nicht erfüllt, blicken der zukünftigen Entwicklung jedoch insgesamt positiv entgegen.

Weitere Themen der Oktoberausgabe von "RFID im Blick":

Reportage:
-Auto ID-Technologien in der Warensteuerung - RFID-gestützte Prozesse in Intralogistik, Materialflusssystemen und Flurförderzeugen gewinnen an Fahrt.

Handel:
-Karstadt zieht positive Bilanz - Ein Jahr nach Start des RFID-Einsatzes legt der Warenhauskonzern konkrete Zahlen vor.

Datenschutz:
-Wie sicher sind personenbezogene Daten in RFID-Chips?

Mehr aktuelle RFID-News unter www.rfid-im-blick.de.

Kontakt:
Anja Van Bocxlaer
Chefredaktion "RFID im Blick"
info@rfid-im-blick.de
www.rfid-im-blick.de

Kontakt

RFID im Blick | RFID tomorrow
Bardowicker Straße 6
D-21335 Lüneburg

Bilder

Social Media