Veröffentlichung Berufsstart Trainee (Stand: 13.10.08)

Berufsstart Trainee ist Deutschlands erstes Handbuch für Traineeprogramme
Berufsstart Trainee (PresseBox) (Großenkneten, ) Diesen Oktober veröffentlicht der Klaus Resch Verlag das deutschlandweit erste Handbuch für Traineeprogramme. In dem Nachschlagewerk präsentieren sich nationale und internationale Unternehmen aller Größen und Branchen auf einen Blick. Dazu gehören u.a. Dr. Oetker, E.ON, Hochtief, Lufthansa Technik, M.A.N. Nutzfahrzeuge und Texas Instruments.

Die übersichtlichen Profile werden in den Printmedien und zusätzlich auch online auf www.berufsstart.de veröffentlicht. Sie nennen zum einen grundlegende Daten wie Ansprechpartner, Branche und Teilnehmerzahl. Zum anderen klären sie, ob ein Auslandsaufenthalt zum Programm gehört, welche Fachrichtungen ein Arbeitgeber sucht und mit welchem Einstiegsgehalt zu rechnen ist.

Zielgruppe des Nachschlagewerkes sind in erster Linie Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Ingenieurwesen, der Informatik, der Wirtschafts-, Natur- und Rechtswissenschaften. Aber auch Interessierte anderer Studienrichtungen sollte das nicht davon abhalten, sich zu informieren. Genutzt werden kann „Berufsstart Trainee“ sowohl für die allgemeine und vergleichende Recherche als auch für die gezielte Auseinandersetzung mit den Traineeprogrammen bestimmter Unternehmen:

Ins Detail gehen dann die Einzelpräsentationen. Aktuelle bzw. ehemalige Trainees berichten darin aus erster Hand von Ihren Erfahrungen im Berufsalltag und von den Besonderheiten des jeweiligen Traineeprogrammes.

Verteilt werden die praktischen Handbücher kostenlos an deutschen Hochschulen sowie auf zahlreichen Firmenkontaktmessen des kommenden Wintersemesters.

Kontakt

Klaus Resch Verlag
Moorbeker Straße 31
D-26197 Großenkneten
Hans-Thilo Sommer
Redaktion Berufsstart / Jobfair24
Geschäftsführer

Bilder

Social Media