Neue leistungsstarke Generation für professionellen Farblaserdruck:

Die HP Color LaserJet 4650er-Serie
(PresseBox) (Böblingen, ) Der Sommer wird bunt und schnell – mit den neuen leistungsfähigen Farblaserdruckern von HP für Arbeitsgruppen bis zu 20 Mitarbeitern. Bei der Konzeption der neuen HP Color LaserJet 4650er-Serie wurde Wert auf hohe Leistungswerte in Bezug auf Schnelligkeit, Qualität und Effizienz gelegt. Die Nachfolger der HP Color LaserJet 4600er-Serie zeichnen sich daher durch ein deutliches Plus an Produktivität aus. Mühelos bewältigen die netzwerkfähigen Geräte sowohl im Farb- als auch im Schwarzweiß-Modus bis zu 22 Seiten pro Minute. Dank induktionserhitzter Fixiereinheit liegt die erste bedruckte Seite nach nur 15 Sekunden vor. Auch bei der Qualität machen die bedienerfreundlichen Farblaser keine Abstriche. Für professionelle Druckergebnisse sorgt die Kombination aus HP ImageREt 3600 und innovativen Tonern. Die neue Farblaser-Serie umfasst fünf Modelle, die für unterschiedliche Anforderungen ausgestattet sind. Die Basisvariante HP Color LaserJet 4650 mit einer 600-Blatt-Papierzuführung und 160-Megabyte-Standardspeicher hat einen Preis von 1.799 Euro. Die umfangreichste Ausstattung bietet der HP Color LaserJet 4650HDN – mit integriertem Printserver, zusätzlichen Papierfächern, 20-Gigabyte-Festplatte sowie höherer Speicherkapazität kostet er 3.599 Euro (jeweils unverbindliche Preisempfehlung). Alle Modelle der HP Color LaserJet 4650er-Serie sind ab 2. Juni 2004 im Fachhandel erhältlich.

Farboffensive mit innovativen Technologien

Ob Präsentationen, Marketingmaterialien, Unternehmensmitteilungen oder professionelle Briefbögen – hochwertige Farbdokumente erzielen beim Empfänger eine höhere Aufmerksamkeit und verstärken die vermittelte Botschaft. Als Marktführer im Bereich Farbdruck arbeitet HP kontinuierlich an der Entwicklung innovativer Technologien. So bietet die neue HP Color LaserJet 4650er-Serie professionelle Farblaserqualität durch chemisch generierte Toner der zweiten Generation. Die Tonerrezeptur wurde gemeinsam mit den neuen Farblaserdruckern entwickelt. Verbesserte Pigmente und Glanzeigenschaften sorgen für gestochen scharfe Texte und Bilder, weiche Übergänge und noch größeren Farbumfang; die einheitliche Größe und Beschaffenheit der Tonerpartikel gewährleistet Farbgenauigkeit und präzise Linien. Einen weiteren Vorteil bietet das Direct-to-Paper-Printing, bei dem kein Zwischenauftrag des Toners auf ein Transfermedium mehr erforderlich ist – die Druckgeschwindigkeit wird dadurch deutlich erhöht. Mit dem sogenannten „Trapping“, einer Technologie aus dem professionellen Offsetdruck, gelingen präzise Farbübergänge.

Bedienerfreundlich und leistungsfähig

Die neue HP Color LaserJet 4650er-Serie bietet auch kleinen Unternehmen die Möglichkeit, komplexe und umfangreiche Farbdokumente schnell und in professioneller Ausgabequalität zu drucken – kostengünstig im eigenen Haus. Kosten und Zeit sparen Unternehmen auch dank der einfachen Installation und Wartung der neuen Drucker. Mit „intelligenten“ Verbrauchsmaterialien – den HP Smart Printing Supplies – bleibt die Druckqualität konstant. Der Zustand der Verbrauchsmaterialen wird dynamisch überwacht, der Anwender erhält über ein intuitives Bedienfeld an der Vorderseite der Geräte oder bei den Netzwerkmodellen, wenn gewünscht, per E-Mail Informationen zum Toner- und Papierstand. Das Drucksystem passt sich automatisch den entsprechenden Druckbedingungen an und sorgt so für konsistente Druckergebnisse. Ist eine Druckkassette leer, kann das Ausdrucken besonders zeitkritischer Dokumente für eine begrenzte Anzahl von Seiten mit der schwarzen Patrone fortgesetzt werden. Für eine schnelle und einfache Wartung können Anwender bequem über die Frontklappe der HP Color LaserJet 4650er-Serie auf alle Verbrauchsmaterialen zugreifen und diese mit wenigen Handgriffen selbst austauschen. Dank des All-in-One-Prinzips – Toner und Bildtrommel sind in einem System kombiniert – ist auch das Auswechseln der Druckkassetten eine saubere Angelegenheit.

Die HP Color LaserJet 4650er-Serie ist auf ein monatliches Druckvolumen von bis zu 85.000 Seiten ausgelegt. Dank eines 533 Megahertz-Prozessors sowie eines aufrüstbaren Arbeitsspeichers von bis zu 544 Megabyte lassen sich auch hohe Druckaufkommen reibungslos und mit hoher Druckgeschwindigkeit abwickeln. Für besonders flexible Handhabung bieten die neuen Farblasersysteme eine maximale Zuführungskapazität von 1.600 Blatt (beim HDN-Modell Standard, sonst optional).

Ausstattung ganz nach Bedarf

Je nach Bedarf haben Unternehmen bei der HP Color LaserJet 4650er-Serie die Wahl zwischen fünf verschiedenen Ausstattungsvarianten. Das Basismodell HP Color LaserJet 4650 ist mit einer 600-Blatt-Papierzuführung und 160-Megabyte-Standardspeicher ausgestattet. Beim 4650N kommt standardmäßig ein integrierter HP Jetdirect 620N Printserver hinzu, der HP Color LaserJet 4650DN bietet darüber hinaus noch eine automatische Duplex-Einheit für beidseitiges Bedrucken von Dokumenten. Der HP Color LaserJet 4650DTN verfügt über ein weiteres Papierfach für 500 Blatt und zusätzliche128 Megabyte Speicher. Insgesamt 1.600 Blatt aus drei Papierfächern für jeweils 500 Blatt und der Mehrzweckzuführung, Standard-Speicherkapazität von 288 Megabyte sowie eine 20-Gigabyte-Festplatte machen den HP Color LaserJet 4650HDN zum Spitzenmodell der neuen Farblaserdruck-Serie. Mit der 20-Gigabyte-Festplatte stehen dem Anwender eine Reihe innovativer Zusatzfunktionen zur Verfügung, die sich über Druckertreiber oder direkt am Bedienfeld des Druckers aktivieren lassen: sicheres Drucken vertraulicher Dokumente, Schnellkopie, Prüfen und Halten sowie das Ablegen von Dokumenten.

Garantie

Für die HP Color LaserJet 4650er-Serie gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr mit Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media