InterSystems Ensemble im visionären Quadranten des Magischen Quadranten für Anwendungsintegration positioniert

Die Platzierung im Magischen Quadranten beruht auf der Vision und der Fähigkeit zur Umsetzung
(PresseBox) (Darmstadt, ) InterSystems Corporation hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen im visionären Quadranten des Magischen Quadranten1 für Anwendungsintegration von Gartner Inc. positioniert ist.

InterSystems, mit Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts, bietet hochperformante Software für IT-Unternehmen und unabhängige Softwareanbieter. Gartner, Inc., sitzt in Stamford, Connecticut, und ist weltweit führend in der IT-Marktforschung.

Die Positionierung von InterSystems im Magischen Quadranten beruht auf seiner Integrationsplattform Ensemble, die das Unternehmen 2003 auf den Markt gebracht hat. Sie ist die einzige Integrationsplattform, die einen Integrationsserver, einen Applikationsserver und eine hochperformante Objektdatenbank mit einer konsistenten Entwicklungs- und Managementumgebung in einem einzigen, architektonisch durchgängigen Produkt verbindet.

Die Untersuchungen zum Magischen Quadranten berücksichtigen Anbieter, die am Integrations- und Middlewaremarkt tätig sind und bewerten ihre Bedeutung im Markt im Mai 2004. Laut Gartner, Inc., “haben Visionäre ein gutes Gespür für den Markt und die Bedürfnisse der Kunden. Dagegen verfügen sie nur über eine kleinere Basis an Implementierungen im Markt und besitzen häufig weniger Vorteile hinsichtlich der Marktdurchdringung als die Marktführer".

Die Erwähnung eines Unternehmens im Magische Quadranten “setzt eine umfangreiche Kombination von Lösungen für die Integration von Anwendungen voraus, die Szenarien für B2B und interne Anwendungsintegration umfassen", so Gartner, Inc. Die Studie bewertet gleichermaßen die von Gartner, Inc., als die drei wichtigsten beschriebenen Integrationsarten: Datenkonsistenz-Integration, mehrstufige Prozesse bei der Zusammenführung von Anwendungen und Composite Applications.

Neben Ensemble entwickelt und vermarktet InterSystems auch die postrelationale Datenbank Caché. “Wir betrachten die Einordnung von InterSystems in den visionären Quadranten von Gartner, Inc., als Widerspiegelung des einzigartigen und umfassenden Ansatzes unserer Integrationsplattform Ensemble", so Trevor Matz, Managing Director Application Integration bei InterSystems. “Wir erwarten für Ensemble die gleiche hohe Marktakzeptanz, die unsere postrelationale Datenbank Caché bereits weltweit erreicht hat."

Kontakt

InterSystems GmbH
Hilpertstr. 20a
D-64295 Darmstadt
Social Media