Sichere Geschaefte in stuermischen Zeiten: Interoute zeigt gemanagte Services auf der E.B.I.F.

(PresseBox) (Berlin, ) Interoute, Betreiber von Europas groesstem Next Generation Netzwerk, wird auf der European Banking and Insurance Fair 2008 (E.B.I.F.) vom 18. bis 20. November in Frankfurt sein Produkt- und Service-Portfolio praesentieren. Im Mittelpunkt des Messeauftritts werden die Storage Connect-Loesungen, sowie Netzwerkservices in Dubai und der Golfregion (Bahrain, Abu Dhabi, Kuwait, Oman) und Gibraltar stehen. Diese Angebote erlauben es Banken und Versicherungen, ihre Geschaeftsvorgaenge effektiv und effizient zu managen.

Getreu seinem Unternehmensmotto "It's better in the network" zeigt Interoute an seinem Stand die ganze Palette seiner Managed Services.

Neben Diensten zum Schutz der Netzwerkintegritaet wie Managed Firewall- Services und Systemen zur Erkennung und Abwehr nicht autorisierter Zugriffe, gehoeren hierzu Remote Access- und Sicherheitsloesungen zum Schutz von Inhalten. Interoute besitzt und betreibt ein modernes IP- basiertes Netzwerk und acht Rechenzentren, die mehrfach fuer Schutz und Sicherheit der gehosteten Daten zertifiziert sind.

Flexibel geschaeftskritische Informationen wiederherstellen

Interoutes Hosting-Services bieten taegliches Backup von Systemdaten und Inhalten, Funktionen zur beschleunigten Datenwiederherstellung, aber auch die Moeglichkeit der Fernsicherung von Kundendaten. Mit dem neuen Storage Connect-Produkt adressiert Interoute flexibel die unterschiedlichsten Anforderungen an die Datensicherung. Dank seines eigenen weitreichenden Netzwerks und zahlreicher unterstuetzter Kommunikationsprotokolle kann Interoute eine massgeschneiderte Datensicherung gewaehrleisten. Abhaengig von der vorhandenen Infrastruktur und dem Anforderungsprofil des Kunden kann dafuer eine synchrone, asynchrone, dedizierte oder gemeinsam genutzte Speicherumgebung aufgebaut werden.

Niederlassungen im mittleren Osten professionell anbinden

Zahlreiche deutsche Banken und Versicherungen unterhalten heute Dependancen in Dubai und der Golfregion. Sie benoetigen sichere und breitbandige Verbindungen zu ihren Hauptstandorten in Deutschland und anderen Niederlassungen. Interoute ist in Dubai etabliert, kooperiert mit Unternehmen vor Ort in den Freihandelszonen und kann daher sicher und professionell die dortigen Niederlassungen ans weltweite Firmennetz anschliessen - ueber Ethernet, SDH und VPN.

"Die E.B.I.F. als Leitmesse fuer die Finanzbranche und das Versicherungswesen stellt fuer uns ein wichtiges Highlight in der direkten Kundenansprache in diesem Geschaeftsjahr dar. Es gibt keine Messe in diesen Marktsegmenten mit einer vergleichbaren Qualitaet und Quantitaet an Kundenkontakten in Deutschland. Wir schaetzen an dieser Messe die strikte Orientierung an Geschaeftskunden und die hohe Qualitaet der Gespraeche vor Ort," erklaert Jens Leuchters, Country Manager Deutschland und Österreich bei Interoute.

Interoute auf der E.B.I.F. 2008: Stand 5.1 A16

Kontakt

Interoute Germany GmbH
Albert-Einstein-Ring 5
D-14532 Kleinmachnow
Ulrike Kühlborn
Interoute Deutschland GmbH
Arno Laxy
PR Laxy
Kontakt
Social Media