Hager Tehalit beauftragt psb intralogistics mit neuem Distributionszentrum

Die Auftragsentscheidung für das 6-gassige AKL, inklusive umfangreicher Fördertechnik für Kartons und Paletten und einer aussagekräftigen IT-Lösung fiel zugunsten der psb intralogistics auf Grund des Vorteils der Lieferung aus eigener Hand.
(PresseBox) (Pirmasens, ) Hager Tehalit realisiert derzeit am Standort Blieskastel ein neues Distributionszentrum. Alle Lieferungen für Deutschland und Nordosteuropa werden zukünftig aus diesem Zentrum abgewickelt. Die komplette Systemübergabe wird im ersten Quartal 2009 stattfinden. Die Auftragsentscheidung für das AKL, mit umfangreicher Fördertechnik für Kartons und Paletten und einer aussagekräftigen IT-Lösung mit MFC (Materialflusssteuerung), SCADA (Visualisierung) und Lagersteuerung, fiel zugunsten der psb intralogistics auf Grund des Vorteils der Lieferung aus eigener Hand.

Zur Warendistribution im neuen Distributionszentrum werden die in unterschiedlich großen Kartons gepackte Fertigprodukte in einem 6-gassigen Tablarlager vorgehalten. Auf einer Bühne, stirnseitig vor dem Lager , werden in der ersten Baustufe 6 Kommissionier- und 5 Kartonpackplätze realisiert. Auf der Ebene darunter befinden sich 14 Packplätze zur Beladung von Paletten, einschließlich Sonderpackplätze und Packplätze für Großsendungen.

Der bislang manuell betriebene Palettentransport wird ebenfalls automatisiert. Zum Einsatz kommen ca. 270 m Palettenfördertechnik sowie mehrere Etagenförderer. Bei der Streckenführung wurden bereits Aspekte der zukünftigen Erweiterung des Distributionszentrums berücksichtigt. Das psb selektron Softwaremodul übernimmt die Funktionsbereiche Lagersteuerung, Auftragsbearbeitung, Kommissionierung sowie die gesamte Materialflusssteuerung.

Hager steht für innovative Systemlösungen im Bereich von Elektro-Verteilung und Modulartechnik, Tehalit für moderne Systemtechniken auf dem Gebiet von Leitungsführung und Geräteeinbau. Mit einem zielgruppenorientierten Vertriebskonzept haben die in der Hager Gruppe verbundenen Unternehmen wesentliche Voraussetzungen für einen erfolgreichen Weg in die Zukunft geschaffen und ihr internationales Ansehen weiter gefestigt. Über 10.500 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von mehr als 1.300 Mio. EURO.

Kontakt

psb intralogistics GmbH
Blocksbergstraße 145
D-66955 Pirmasens
Roland Edel
psb intralogistics GmbH
Leiter Kommunikation
Social Media