i-effect® - ready for IBM i

Ready for 6.1 (PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) Wer darüber nachdenkt, auf IBM i (6.1) umzusteigen, sollte auf jeden Fall prüfen, ob auch installierte Software-Programme das neue Betriebssystem unterstützen. Die gute Nachricht: Das angekündigte i-effect® Release V1R5 mit allen Modulen ist IBM i (6.1) kompatibel.

"Unsere Entwickler haben die IBM i 6.1-Tests unserer Software erfolgreich abgeschlossen", erläutert Geschäftsführer Ralph Menten. "Damit steht dem Einsatz von i-effect® auch unter IBM i (6.1) nichts mehr im Wege."

"Vier Wochen lang wurde das angekündigte neue Release i-effect® V1R5 auf einer auf einer Testumgebung unter Last, verschiedensten Kompatibilitätstests ausgesetzt. Dabei wurde nicht nur die volle Kompatibilität festgestellt, sondern auch eine deutlich verbesserte Performance und Leistungsfähigkeit bei Konvertierung und Kommunikation", so Menten weiter.

Mit dem Stand i-effect® V1R5 erhalten alle Komponenten von i-effect® die Freigabe für IBM i (6.1). Ohne Änderungen innerhalb von i-effect® ist der Umstieg auf das neue Betriebssystem möglich. Das Release V1R5 wird am 20.Oktober freigegeben.

Für i-effect Kunden die einen Umstieg auf das neue Betriebssystem IBM i 6.1 planen, hält die Produktwebsite www.i-effect.de weitere Informationen sowie Systemvorrausetzungen bereit.

Kontakt

menten GmbH
Hauptstraße 136-140
D-51465 Bergisch Gladbach
Cayan Yorulmaz
Marketing
Marketing / PR

Bilder

Social Media