Alias SketchBook Pro jetzt auch für Mac OS X verfügbar

(PresseBox) (Unterföhring, ) Ab sofort steht Alias SketchBook Pro, die Pen-gestützte Sketching-Software von Alias, auch für Mac OS X zur Verfügung. Damit erweitert sich der Anwenderkreis auch auf die kreativen Benutzer von Apple Macintosh-Rechnern, die jetzt von den schnellen, drucksensitiven Gestaltungs-Tools und der intuitiven Benutzeroberfläche profitieren können, die die Software zu einer so herausragenden Lösung machen. In Verbindung mit einem Wacom-Tablett können die verschiedenen Stiftwerkzeuge, Marker, Pinsel und Airbrushes von Alias SketchBook Pro von der Konzeptskizze bis hin zum endgültigen Artwork kreativ eingesetzt werden.


"Seit der Einführung von Alias SketchBook Pro Ende 2002 haben wir unzählige Anfragen von Mac-Benutzern nach einer Version für die Mac-Plattform erhalten", erklärt Colin Smith, Produkt-Manager bei Alias. "Mit der leistungsstarken Kombination von Alias SketchBook Pro, Mac OS X und einem Wacom-Tablett können Grafiker, Illustratoren, Designer und andere Kreativprofis schnell und einfach digital zeichnen, skizzieren, malen und ihre Konzeptentwürfe visualisieren."


"Die bemerkenswerte Aqua-Benutzeroberfläche, die leistungsstarke 2D- und 3D-Grafik-Engine und die Zuverlässigkeit des Betriebssystems Mac OS X garantieren ein problemloses und komfortables Arbeiten und werden das System zur bevorzugten Lösung für Kreative machen", sagt Ron Okamoto, Vice President of Worldwide Developer Relations, Apple Computer. "Alias SketchBook Pro nutzt die Leistungsfähigkeit sowie die starken Grafikfähigkeiten von Mac OS X, macht das umständliche Einscannen und Retuschieren von Handskizzen überflüssig und erlaubt es Mac-Benutzern, mehr kreative Arbeit in kürzerer Zeit zu erledigen."


Alias erfüllt Kundenwünsche
Neben der Kompatibilität mit der Mac-Plattform bietet Alias SketchBook Pro in der Version 1.1 auch 26 Hotkeys, ein neues Single-Layer-Kopier-Tool, einen neu überarbeiteten Brush-Editor zur leichteren Gestaltung anwenderspezifischer Malwerkzeuge und eine verbesserte Benutzeroberfläche, die insgesamt ein noch komfortableres Arbeiten ermöglicht. Diese Funktionen stehen sowohl für Mac als auch für Windows zur Verfügung.


"Die Erfüllung der von Anwendern geäußerten Wünsche durch Alias hat zu einem für Grafikprofis unglaublich natürlich und intuitiv anwendbaren digitalen Sketching-Tool geführt", sagt Scott Rawlings, Vice President of Marketing, Wacom Technology. "Neben der Verfügbarkeit einer Mac-Version von Alias SketchBook Pro, hat Alias in der Version 1.1 auch funktionale Verbesserungen realisiert - beispielsweise die zahlreichen Hotkeys für die wichtigsten Arbeitsabläufe - um allen Benutzern des Wacom-Grafiktabletts ein noch effizienteres und anwenderfreundliches Arbeiten zu ermöglichen."


Alias SketchBook Pro verbessert Produktivität und Bedienkomfort


Zu den Schlüsselfunktionen von Alias SketchBook Pro gehören u.a.:


Intuitive, Pen-gestützte Benutzeroberfläche: Die bewährte und anwenderfreundliche Oberfläche, die speziell für das Arbeiten mit einem Grafiktablett ausgelegt ist, bietet ein Maximum an Arbeitsfläche. Die Marking-Menu-Technologie von Alias ermöglicht einen sehr schnellen Zugriff auf zentrale Werkzeuge und Menüpunkte wie z. B. Farben, Brushes, Zoom- und Pan-Funktionen.


Malwerkzeuge in Produktionsqualität: Realitätsnahe, hochwertige und reaktionsschnelle Zeichenstifte, Pens, Marker, Pinsel und Airbrushes mit einer kompletten Farbpalette; Im Brush-Editor können benutzerspezifische Brushes, Radiergummis, Airbrushes oder Verwischen-Werkzeuge in verschiedenen Größen, Transparenz- und Rundheitsgraden, Winkeln sowie Stempelabständen erstellt und gespeichert werden.


Layer: Einfache Bearbeitung durch Zeichnen "über" vorhandenen Skizzen, ohne diese zu beschädigen. Dies ermöglicht das Ausprobieren und den Vergleich verschiedener Versionen oder den Aufbau komplexer Zeichnungen. Die Ebenen werden im TIF-Standardformat gesichert.


Screenshots: Der Bildschirminhalt beliebiger Applikationen lässt sich auf Tastendruck schnell und einfach erfassen, in Alias SketchBook Pro öffnen und bearbeiten.


Integrierte E-Mail-Funktion: Kommentierte Bilder, Screenshots oder Dokumente lassen sich per E-Mail direkt aus Alias SketchBook Pro heraus mit anderen Anwendern austauschen.


Sketch-Management und -Präsentation. Es können Entwurfssammlungen erstellt werden, die sich schnell sichten, organisieren und leicht verteilen lassen. Improvisierte und formale Präsentationen von Entwürfen und Bildern können durchgeführt und alle Kommentare sofort in die Annotation Layer aufgenommen werden.


Preis und Verfügbarkeit
Alias SketchBook Pro 1.1 für Mac OS X ist zum Download unter www.alias.com/sketchbookpro zum Preis von 179,00 Euro (zzgl. MwSt.) verfügbar. Eine Version der Software auf CD-ROM wird für 199,00 Euro (zzgl. MwSt.) ab Juli 2004 lieferbar sein. Kunden, die bereits die Windows-Version 1.0 einsetzen, erhalten Alias SketchBook Pro 1.1 als kostenloses Upgrade.

Kontakt

Autodesk GmbH
Aidenbachstr. 56
D-81379 München
Social Media