Vignette unterstützt mit erweitertem Produktangebot führende Lösungen für Compliance und Corporate Governance

Branchenweit umfassendste Lösungs-Suite hilft bei der Bewältigung der mit Compliance-Technologien verbundenen Herausforderungen
(PresseBox) (Austin/Frankfurt, ) Vignette Corporation stellt eine Reihe von Lösungen vor, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer Organisationspflichten unterstützen. Neben Lösungen für die Verwaltung von Aufzeichnungen und Dokumenten zählen hierzu Prozesssteuerungs- und Produktivitätsapplikationen. Seit der Übernahme von TOWER Technology verfügt Vignette über eine leistungsfähige Records- und Dokumentenmanagement-Technologie. Auf deren Grundlage bietet Vignette jetzt eine Reihe von Lösungen an, mit der Unternehmen eine effiziente Erfüllung strenger Revisions- und Berichtspflichten ermöglicht wird, die sich aus Gesetzen wie dem Sarbanes-Oxley Act oder aus Vorschriften von Behörden wie Finanzämtern oder Börsenaufsichtsorganen ergeben. Gleichzeitig ermöglichen die Lösungen, Vorschriften und Richtlinien für Datensicherheit und Datenzugang gerecht zu werden. Diese sind beispielsweise durch HIPAA-Richtlinien oder Gesetze für die Eingliederung von Behinderten definiert.

Compliance - die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien - hat bei vielen Unternehmen weltweit mittlerweile höchste Priorität. Mit den Funktionen der Vignette-Lösungen können Unternehmen die Verifizierung der Mitarbeiterbestätigung von Geschäftsprozessen automatisieren und Statusanzeigen generieren, die Vorgesetzten und Managern Compliance-Informationen liefern und dokumentieren, dass die geltenden Vorschriften und Richtlinien eingehalten werden.

Wenngleich interne Kontrollfunktionen im Mittelpunkt von Compliance-Maßnahmen stehen, sollten Unternehmen diese Möglichkeit auch nutzen, um die finanziellen Geschäftsprozesse und systeme im gesamten Unternehmen konsistenter und effizienter zu gestalten. Dadurch können Unternehmen einen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen erzielen, der in vielen Fällen die mit Compliance-Maßnahmen verbundenen Kosten ausgleicht. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen Forrester Research in einem am 25. September 2003 erschienenen Bericht mit dem Titel "Sarbanes-Oxley Compliance: Look Internally for IT Building Blocks".

Vignettes Lösungen für Compliance und Corporate Governance unterstützen Unternehmen dabei, behördliche und gesetzliche Vorschriften einzuhalten, um so Sanktionen oder Geldbußen zu vermeiden.

Seit vielen Jahren nimmt Vignette bei der Unterstützung von Industriestandards eine führende Rolle ein. Die Lösungen für Compliance und Corporate Governance sind bestens geeignet für die Implementierung und Erweiterung von Projekten sowohl in homogenen als auch in heterogenen IT-Umgebungen.
Zusammen mit Partnern liefert Vignette sechs Lösungen für Compliance und Corporate Governance, die Unternehmen und Organisationen bei der Erfüllung unterschiedlichster Anforderungen optimal unterstützen:

- Bestätigungen nach dem Sarbanes-Oxley-Gesetz
Durch eine ereignisgesteuerte Kommunikation wird ein Höchstmaß an Konsistenz und Zuverlässigkeit sichergestellt, wodurch Unternehmen sehr schnell Prozesse und Kontrollfunktionen implementieren können. Mit der Lösung werden individuelle Bestätigungen über die Einhaltung von Geschäftsprozessen verwaltet und gespeichert, um bei späteren Revisionsmaßnahmen auf diese zurückgreifen zu können.

- Erfassung von E-Mails für Compliance-Maßnahmen und Risikomanagement Mit dieser Lösung können Unternehmen automatisch Aufzeichnungen zur E-Mail-Kommunikation erfassen, archivieren und löschen. Diese Technologie ermöglicht zusätzlich, Maßnahmen einzuleiten, um potenziellen Richtlinienverstößen nachzugehen.

- Umfassendes Records-Management der Enterprise-Klasse
Vignette stellt eine umfassende Plattform für die Verwaltung und Sicherung von Dokumenten bereit. Die damit verbundenen Möglichkeiten reichen von der Erstellung und Erfassung über die Verwaltung und Bereitstellung bis hin zum endgültigen Löschen. Darüber hinaus stehen Audit Trails zur Verfügung, so dass Unternehmen bei Bedarf Aufzeichnungen reproduzieren und die Historie von Aufzeichnungen verfolgen können.

- Risikomanagement und Revisionsfähigkeit von Web-Transaktionen Unternehmen können Aufzeichnungen von Web-Transaktionen und Kommunikationsvorgängen erfassen und speichern, um so automatisch Vorschriften für die Aufbewahrung und Löschung von Dokumenten zu erfüllen.

- Collaboration strukturierter Archivierung und Berichtserstellung für Börsenaufsichtsorgane Diese Vignette-Lösung stellt flexible und sichere Arbeitsbereiche für die Zusammenarbeit bei der Archivierung von Dokumenten und der Erstellung von Berichten bereit. In diesem Arbeitsbereich werden Audit Trails und Aufzeichnungen über kollaborative Prozesse erfasst, um eine langfristige Aufbewahrung sicherzustellen und bei Bedarf auf diese zurückgreifen zu können.

- Statusanzeige für das Management von Content und Compliance-Prozessen Organisationen können applikations- und funktionsübergreifende Inhalte und Geschäftsprozesse, mit denen Informationen zur Durchsicht und Genehmigung weitergeleitet werden, zusammenstellen und verwalten. Diese Lösung erfasst Audit Trails und stellt die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bereit.

Durch die Kombination der Document-, Records- und Imaging-Produkte von TOWER Technology mit den marktführenden Portal-, Collaboration- und Content Management Lösungen von Vignette entsteht die weltweit einzige unabhängige und ausschließlich auf offenen Standards basierende Applikations-Suite für das Management und die Bereitstellung von Informationen. Durch Echtzeitinformationen und transparente Einblicke in Geschäftsprozesse unterstützt die modulare Suite Unternehmen dabei, ihre Produktivität zu steigern und ihren Anforderungen gerecht zu werden. Im Gegensatz zu anderen Compliance-Lösungen ermöglicht die Technologie von Vignette die Erfassung von Papieraufzeichnungen, elektronischer Dokumente, eingescannter Bilddokumente und E-Mails und verwaltet diese während ihrer gesamten Lebensdauer - von der Erstellung bis zur Vernichtung. Die vollständig integrierte Records- und Dokumentenmanagementlösung von Vignette ist zertifiziert gemäß der Spezifikation 5015.2 des amerikanischen Verteidigungsministeriums.

Bei Loop Customer Management Ltd, der Kundenserviceorganisation des Wasserversorgungsunternehmens Yorkshire Water, stellte man fest, dass das Dokumentenmanagement und der Dokumenten Workflow automatisiert werden musste, um den hohen internen Serviceanforderungen gerecht zu werden. Angestrebt wurde nicht nur eine führende Stellung im Wasser- und Energieversorgungssektor, sondern auch die Erfüllung von Standards, die von den für Wasserwirtschaft zuständigen Behörden im Hinblick auf die Beantwortung von Kundenanfragen vorgegeben wurden. Mit Vignette konnte Loop die Prozesse für die Sachbearbeitung, die Speicherung und den Abruf von Kundenkontaktdetails automatisieren. Derzeit enthält das Vignette-System Detailinformationen zu mehr als 16 Millionen Fällen.

Durch die Nutzung integrierter Informationsmanagement-Lösungen aus der Hand eines einzelnen Anbieters können Unternehmen beim Auf- und Ausbau von Compliance-Prozessen Kosten senken, Implementierungszeiten verkürzen und die mit Anbietern verbundenen Risiken reduzieren. Mit der offenen Architektur von Vignette und vorkonfigurierten Adaptern können Kunden vorhandene Applikationen und Informationen nutzen und ausbauen, ohne auf bestimmte Anbieter oder Plattformen angewiesen zu sein. Sie sind somit in der Lage, die für Compliance-Aufgaben und effizienzsteigernde Maßnahmen benötigten Daten zusammenzuführen.

Weitere Informationen zu den Compliance-Lösungen von Vignette finden Sie unter http://vignette.com/....

Kommentare
"Wir garantieren jetzt, dass eingehende Korrespondenz innerhalb von fünf Werktagen umfassend und fundiert beantwortet wird," sagt Paul Tasker, Leiter des Bereichs Business Solutions bei Loop. "Weit mehr als 90 Prozent unserer Korrespondenzpartner erhalten sogar innerhalb von nur zwei Werktagen eine Antwort, und in vielen Fällen wird der Vorgang bereits am Tag des Eingangs abgeschlossen. Ohne das Vignette-System, das die Verwaltung intelligenter elektronischer Dokumente ermöglicht, wäre dies undenkbar."

"Während viele Unternehmen beim Thema Compliance zunächst zurückhaltend reagieren, sehen Vignette-Kunden hier in zunehmendem Maße die Möglichkeit, Compliance-Investitionen zu nutzen, um eine deutliche Verbesserung der Geschäftsprozesse und der Integrität herbeizuführen und sowohl kurzfristige als auch langfristige Vorteile zu erzielen," sagt David Shirk, der bei Vignette als Senior Vice President für Produkte, Strategien und weltweites Marketing zuständig ist. "Mit der Akquisition von TOWER Technology haben wir eine eindrucksvolle Lösungspalette zusammengestellt, die Unternehmen nicht nur dabei hilft, mit wenig Zeitaufwand Vorschriften und Richtlinien zu erfüllen, sondern ihnen auch ein besseres Verständnis ihrer geschäftlichen Aktivitäten ermöglicht und dazu beiträgt, die betriebliche Effizienz positiv zu beeinflussen."

Kontakt

Vignette Deutschland GmbH
Lyonerstraße 26
D-60525 Frankfurt am Main
Social Media