Gute Margen für Distributoren

Beratungskompetenz stärkt Kundenbindung / Fokus auf Lösungskonzepten
(PresseBox) (Kirchheim, ) Distributoren von Netzwerk-Komponenten kön-nen sich durch einen stärkeren Fokus auf den Verkauf von USV-Anlagen attraktive Margen sichern. Die hohe Beratungskompetenz der Ver-triebspartner unterstützt Emerson Network Po-wer durch spezielle Schulungen.
IT-Anlagen sind rund 120 Spannungsstörungen unterschiedlichster Art pro Monat ausgesetzt. Das Risiko eines Serverausfalls ist daher groß. Da heu-te die Systemverfügbarkeit im Vordergrund steht, kann ein Distributor erheblich zur Aufklärung seiner Kunden beitragen, indem er sie auf die Notwendig-keit einer USV-Anlage im Serververbund hinweist.
Emerson Network Power gibt deshalb besonders den Distributoren von Servern und Netzwerk-Komponenten den Tipp, ihre Kunden beim Kauf auf die Risiken von Serverausfällen hinzuweisen und ge-eignete USV-Systeme zum Kauf mit anzubieten. Im Vordergrund stehe dabei die Entwicklung kunden-spezifischer Lösungs- und Systemkonzepte, so Emerson Network Power. Die Distributoren erziel-ten durch die Beratung eine stärkere Kundenbin-dung. Die Möglichkeit des One-Stop-Einkaufs, bei dem der Kunde alle Systemkomponenten aus einer Hand erhält, festige die Kundenbeziehung zusätz-lich.
„In einem enger werdenden Markt können sich die Distributoren gegenüber dem Wettbewerb mit um-fassender Beratungskompetenz profilieren, erklärt Emerson Network Power. „Gleichzeitig erlaubt ih-nen der Verkauf von USV-Anlagen im Produktmix, gute Margen zu realisieren.“
Mit Schulungen beabsichtigt Emerson Network Power die Beratungskompetenz seiner Partner zu stärken und ihnen den Vertrieb von USV-Anlagen bis 30 kVA zu erleichtern. Bei Fragen zur Kommu-nikations-Anbindung erhalten die Partner Unter-stützung über eine Software-Hotline.

Kontakt

Emerson Network Power GmbH
Lehrer-Wirth-Strasse 4/1 OG
D-81829 München
Sabine Fach
Social Media