IDS Scheer: Bundeswehr erster ARIS for SAP NetWeaver Kunde

Brigadegeneral Schulz nimmt Lizenzpaket während der ProcessWorld 2004 in Wien entgegen
(PresseBox) (Saarbrücken, ) IDS Scheer präsentiert zur ProcessWorld 2004 sein neues Produkt ARIS for SAP NetWeaver™. Mit ARIS for SAP Netweaver stellt IDS Scheer als marktführendes Unternehmen im Geschäftsprozessmanagement einer breiten Kundenbasis eine maßgeschneiderte Umgebung für das Design und die Architektur von SAP®-basierten Geschäftsprozessmodellen zur Verfügung. Diese Modelle sind transparent mit den Konfigurations- und Ausführungsmodellen von SAP NetWeaver verbunden. Für den ersten ARIS for SAP Netweaver Kunden, die Bundeswehr, wird Brigadegeneral Hans-Herbert Schulz das Lizenzpaket in Wien entgegennehmen.

Mit dieser Lösung werden Unternehmen in die Lage versetzt, Geschäftsprozesse und -strategien schnell und flexibel umzusetzen. Der Einsatz von SAP NetWeaver führt dabei zu einer erhöhten Flexibilität der gesamten IT-Landschaft eines Unternehmens bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten, auch für die Integration von Nicht-SAP-Lösungen. „Wir begrüßen die Entscheidung der Bundeswehr für unsere gemeinsame Lösung sehr“, sagte Dr. Peter Zencke, Vorstandsmitglied der SAP AG und Key-Note Speaker der ProcessWorld. „Diese Entscheidung bestätigt einmal mehr den Erfolg unserer Partnerschaft und das Vertrauen, das Kunden in die Integrationsfähigkeit von SAP NetWeaver haben. Unser gemeinsames Angebot bietet der Bundeswehr eine skalierbare Lösung, die das Geschäftsprozessmanagement unterstützt und Betriebskosten senkt. Durch SAP NetWeaver macht unsere gemeinsame Lösung einen durchgängigen Geschäftsprozess verfügbar, der in hohem Maße skalierbar ist und die Kosten von Software Einführungen und Change Management dramatisch senkt.“ Die Bundeswehr ist bereits seit mehreren Jahren ARIS for mySAP Kunde. „Mit ARIS for SAP NetWeaver wird die Bundeswehr neben der Synchronisation zwischen ARIS und dem SAP Solution Manager auch von der möglichen Integration mit dem SAP NetWeaver profitieren können“, so Brigadegeneral Schulz, der seit 2003 Beauftragter für Prozessorientierung im Bundesministerium der Verteidigung ist. Mit der durchgängigen methodischen Integration der Geschäftsprozesse in ARIS for SAP NetWeaver hat die Bundeswehr bereits heute Investitionssicherheit, da sich Modelle, die mit ARIS for SAP NetWeaver modelliert werden, problemlos in dem für 2005 angekündigten neuen NetWeaver Produkt der SAP nutzen lassen. Neben dem Produkt ARIS for SAP NetWeaver bietet IDS Scheer unterdessen drei spezielle Leistungspakete rund um SAP NetWeaver: einen Workshop, der Unternehmen auf den Einsatz des SAP NetWeaver vorbereitet; ein ARIS for SAP NetWeaver Training mit dem Ziel, über den Einsatz von ARIS for SAP Netweaver das Design von Geschäftsprozessen so zu gestalten, dass signifikant bessere Geschäftsergebnisse erreicht werden können, und eine „Prototypinstallation“ eines SAP NetWeaver Systems bei dem Kunden auf das Know-how der IDS Scheer Technology Experten zurückgreifen können, um die Implementierung von SAP NetWeaver in ihrem eigenen Unternehmen durchzuführen. IDS Scheer Produktvorstand Dr. Wolfram Jost dazu: „Mit diesem Angebot positioniert sich IDS Scheer als gesetzter Partner für SAP NetWeaver Kunden. Über unser Leistungsportfolio verkürzt sich die Zeitspanne vom Prozessdesign bis zur prozessorientierten Implementierung ganz erheblich, und das ist genau, was unsere Kunden brauchen“.

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Social Media