Produktion taktiler Schalter erreicht 50-Mrd.-Marke

Genug Schalter um die Welt sieben mal zu umringen
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ende Mai 2004 hat ALPS mit der Produktion von taktilen (TACT) Schaltern die 50-Milliarden-Stückzahlen-Marke überschritten. Aneinandergereiht würde diese riesige Anzahl von TACT-Schaltern den Globus sieben mal umringen (berechnet mit 5,6 mm großen TACT-Schaltern). ALPS verfügt bei taktilen Schaltern über einen weltweiten Marktanteil von etwa 40 Prozent und hat die größte Fertigungskapazität aller TACT-Schalterhersteller in der Welt.

ALPS begann mit der Produktion von TACT-Schaltern im Jahr 1976 in seinem Werk in Yokohama. Bereits 1983 erreichte das Unternehmen mit diesen Schaltern die 1-Millarden-Marke. 1990 wurde die 10-Millarden-Marke überschritten, 1994 mehr als 20 Milliarden Stück und im Jahr 2001 40 Milliarden Schalter hergestellt. Heute produziert ALPS ungefähr 90 verschiedene TACT-Schalterserien mit einer Stückzahl von 500 Millionen Stück pro Monat. Gefertigt werden diese Schalter in den Produktionsstätten in Kakuda (Japan), bei der ALPS Electric Europa GmbH (Deutschland), ALPS Electric (Malaysia) SDN. und WUXI ALPS Electronics Co., LTD. (China). Seit Mai diesen Jahres produziert auch Rihua Electronics in Dong Guan Chang (China) TACT-Schalter für ALPS.

Es wird erwartet, dass der Trend in Richtung kleinerer, schmälerer Mobiltelefone, Digitalkameras und anderer tragbarer Geräte weiter anhält. Als Antwort auf diese Trends hat ALPS besonders dünne taktile Schalter mit einer Bauhöhe von 0,35 mm und der industrieweit kleinsten Montagefläche entwickelt. Zudem bietet das Unternehmen Mehrwege-TACT-Schalter, die sich ideal für den Einsatz in multifunktionalen mobilen Geräten eignen.

ALPS wird auch in Zukunft basierend auf seiner eigenen Technologie eine Reihe zuverlässiger, qualitativ hochwertiger, winziger taktiler Schalter liefern, um die bestmögliche Interaktion zwischen Mensch und elektronischem Gerät zu gewährleisten.

Kontakt

ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH
Schiessstrasse 43
D-40549 Düsseldorf
Social Media