DIGITAL-LOGIC bietet EBX-Rechnerplattform mit Pentium-M-CPU, Serial-ATA und PCI-Express

(PresseBox) (Luterbach / Schweiz, ) Mit der MSEBX855 bietet DIGITAL-LOGIC, Luterbach/Schweiz, eine Embedded-Rechnerplattform im EBX-Format. Auf der kompakten Computerbaugruppe sind alle Standardstecker integriert, sodass der Anwender keine Adapterkabel wie bei PC/104 notwendig verwenden oder zuerst herstellen muss. Das Board basiert auf dem passiv gekühlten CPU-Modul SM855 mit 1,1GHz oder aktiv gekühltem 1,8GHz Pentium-M-Prozessor und 1 MByte L2-OnDieCache. Als Chipsatz kommt der Intel-855GME mit 400-MHz-Front-Side-Bus zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher beträgt maximal 1 GByte DDR-RAM. Eingesetzt als Steuerungsplattform, verfügt die neue Embedded-Rechnerplattform über alle PC-üblichen Schnittstellen wie COM1/2/3/4 (RS232/RS485), LPT1, Floppy-Interface, IrDA-Schnittstelle, zwei PS/2-Ports für Maus und Tastatur sowie 24 programmierbare I/O-Leitungen. Dazu kommen noch sechs USB-2.0-Schnittstellen mit Datenraten bis zu 480 MBit/s, ein AC97-V2.3-kompatibles Audio-Interface mit DTS-5.1-Ausgang sowie zwei LAN-Ports (100M/1Gbit). Das MSEBX855 nutzt den im 855GME-Chipsatz integrierten „Extreme Grafic“-Videocontroller und unterstützt DirectX 9-Kompatibilität mit bis zu 64 MByte Videospeicher. Der Controller besitzt zwei separate Videoausgänge zur Ansteuerung von zwei unabhängigen Bildschirmen.

Weitere technische Merkmale sind DVI-, LVDS- und SVHS-Ports als alternative Videoausgänge, ein Hardware-Conexant MPEG2-Encoder/Decoder mit drei Kanälen für Multimedia-/Bildverarbeitung und den Anschluss von TV-Tunern, eine PC/104-Plus-Erweiterung (ISA/PCI) und ein MiniPCI- (Mini Peripheral Component Interconnect) Steckplatz. Spezifiziert durch die PCISIG (PCI Special Interest Group), ermöglicht der MiniPCI-Slot es, die Baugruppe um Modem-, ISDN-, WLAN- oder LAN-Funktionen, ein drittes bzw. viertes VGA-Interface, StarFabric-Bus-Controller oder kundenspezifische Applikationen zu erweitern. Für Serveranwendungen ist eine PCI-Slot-Expansion implementiert zum Anschluss von SCSI-, RAID- oder anderen Festplattenlaufwerken sowie Feldbuskarten. Ein onboard SATA-Controller erlaubt den Anschluss von 2 SATA-Festplatten mit RAID-Funkionen.

Der EBX-Computer läuft unter allen PC-kompatiblen Betriebssystemen. Das eingebaute Weitbereichsnetzteil benötigt eine Speisespannung von 10V bis 30V. Da alle Stromsparfunktionen des Intel 855-Chipsatzes unterstützt werden, nimmt das MSEBX855 nur eine Leistung zwischen 10 und 30 Watt auf, abhängig von der CPU-Performance. Ausgestattet mit einem neuen Flash-BIOS mit Dual-BIOS-Option erlaubt die CPU-Baugruppe das Booten von unterschiedlichen Medien wie Festplatte, Floppydisk, USB oder über LAN. Treiber für die gängigsten Systeme sind vorhanden. Die Karte arbeitet im Standardtemperaturbereich von –20°C bis +50°C, kann mit geringerer Taktrate aber auch im erweiterten Temperaturbereich von –40°C bis +85°C betrieben werden. Sie ist bezüglich Schock und Vibration getestet und ideal geeignet für Anwendungen in den Bereichen Militär, Telekommunikation, Medizin, Multimedia, Sicherheitstechnik und Bildverarbeitung. Die Baugruppe ist für eine langfristige Verfügbarkeit von 5 bis 10 Jahren konzipiert.

Kontakt

DIGITAL-LOGIC AG
Nordstrasse 11/F
CH-4542 Luterbach / Schweiz
Eliane Scherrer
Marketing Coordinator
Social Media