Avanquest Deutschland veröffentlicht das Flash-Erstellungsprogramm „In-A-Flash“

Ganz einfach Websites, Shops und Präsentation mit eigenen Flash-Animationen aufpeppen
(PresseBox) (München, ) Mit dem Animations-Editor In-A-Flash präsentiert Avanquest Deutschland eine benutzerfreundliche Software, mit der man ohne Vorkenntnisse animierte Fotoalben, fetzige Präsentationen, klingende Multimedia-Emails, geschmeidige Website-Intros, coole Screensavern und dynamische Bannerwerbung gestalten kann.

Die Software-Suite für digitale Flash-Animationen bietet alle nötigen Profi-Animationseffekte per Mausklick, die Möglichkeit der Powerpoint-Einbindung, eine automatische Datenreduzierung und einen Einführungskurs. Verglichen mit Flash-Profiprogrammen kostet In-A-Flash gerade mal einen dezenten Bruchteil und enthält für knapp 50 Euro dennoch alles, was man für witzige und werbewirksame Digital-Animationen braucht. Und obendrein gibt’s für die Käufer von In-A-Flash neben einem integrierten Lehrvideo gratis für drei Monate Flash-Webspace.

Ob nun auf der persönlichen Website oder im eigenen Shop, ob zu digitalen Präsentationen oder eCards für jeden Anlass: In-A-Flash ist genau das Richtige für PC-Benutzer, die’s gerne individuell und effektvoll mögen. Mit dieser Software sparen Sie sich nicht nur Hunderte von Euro für die Anschaffung eines Profi-Editors für Flash, sondern auch eine Menge Einarbeitungszeit.

Denn während die Profiprogramme detaillierte Schulung und Kenntnisse bedürfen, geht bei In-A-Flash alles ganz einfach – nicht zuletzt dank eines kleinen Einführungsvideos, durch das Programm führt. Darüber hinaus macht es einem die Benutzeroberfläche und Bedienerführung von In-A-Flash leicht, schnell zum Ergebnis zu kommen.

Mit dem Programm kann auch der ungeübte Benutzer übersichtlich und völlig unkompliziert Bilder, Grafiken, Texte und Sounds kombinieren und so dynamische Präsentationen, Banner, Werbung und vieles mehr individuell erstellen. In-A-Flash ermöglicht das einfache Verbinden von Texten, bewegten grafischen Elementen und Audio-Files zu erstaunlichen interaktiven Flash-Animationen.

Das Programm ist ideal für individuelle Website-Intro als auch für animierte Emails, bewegte und bewegende Fotoalben sowie für die Erstellung von Präsentationen, Internet-Bannern und animierte Werbebotschaften. Bisher waren solch aufwändige Animationen nur dank teurer Programme möglich, die noch dazu erstmal erlernt werden müssen – das ist ab sofort Vergangenheit: Mit der preisgünstigen In-A-Flash-Software kann jedermann jederzeit innerhalb von Minuten anspruchsvolle und perfekten Animationen gestalten!

Die wichtigsten Funktionen von In-A-Flash:

• Texte, Schriftart, Farben, Bewegungen definieren

• Bilder und Grafikobjekte positionieren, drehen und bewegen

• Internet-Links auf Texten und Grafiken erstellen

• Audio als WAV- und MP3-Formate einfügen

• Dauer der einzelnen Szenen festlegen

• Szenen, Bilder, Text, Grafiken und Sound per Mausklick einfügen

• Szenensequenz durch simples Verschieben mit der Maus ändern

• Ganz einfach Position, Größe, Farbe und Bewegungsabläufe wechseln

• Internet-Verknüpfungen zu Texten, Bildern und Grafiken erstellen

• Über Server publizieren oder einfach auf dem Desktop speichern

• In der Vorschau können Szenen nacheinander bzw. auf einmal betrachtet werden

• Veränderungen der Szenen kann man sofort im Szenen-Fenster begutachten

• Ganz unkompliziert die jeweilige Dauer jeder Szene bestimmen


Szenen designen

Mit der intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche gestaltet man Szene für Szene die eigenen Animationen - per Drag-and-Drop. Oder man fügt eigene Motive oder andere Ideen unkompliziert per Mausklick ein. Ebenso einfach sind die Farben, Position, Drehung und Links der Objekte geändert.

Bewegung hinzufügen

In-A-Flash ermöglicht es, Texte, Bilder und Grafiken auf verschiedene Arten zu bewegen. Man kann z.B. den Anfangs- und Endpunkt der Bewegung spezifizieren, in einer bestimmten Farbe beginnen und in einer anderen enden, und dabei aus einem Dutzend verschiedener Bewegungsabläufe auswählen: Hüpfen, zum Zentrum driften, größer werden, Ein- und Ausblenden, Verrücken, im Panorama zwischen recht und links wechseln, Drehen, Dehnen, Schütteln, Verbiegen, Wellen, Schlängeln, Wackeln, Weg- und Heranzoomen, Zick-Zack uvm.

Anzeigen und konvertieren

Fast schon fertig: Dieses Werkzeug ermöglicht es, schnell alle entsprechenden Flash-Dateien auf einmal zu betrachten, sei es als Liste, mit Details oder in Thumbnail-Größe als Vorschau. Einfach die gewünschte Flash-Datei aussuchen und im Handumdrehen konvertieren in:

• Screensaver

• Flash-Dateien im .swf-Format

• Desktop-Hintergrund

• Automatisch ablaufende Dateien

• Autonome Dateien (für CD-ROM)

Email- und Website-Animationen

Man kann seine eigenen Flash-Kreationen mit nur einem Mausklick auf den entsprechenden Button an Kunden oder Freunde schicken. Oder die Flash-Animationen auf der eigenen Website integrieren - unter Verwendung von HTML-Seiten und –Code, der von In-A-Flash automatisch erstellt wird.

In Präsentationen einfügen

Die PowerFlash-Funktion modifiziert die Microsoft® PowerPoint® Toolbar-Menü, damit der benutzer Flash komfortabler in Präsentationen einfügen kann. Man kann sich einfach im .swf-Grafik-Archiv bedienen oder seinen eigenen Flash-Film erstellen und diesen einfach per Mausklick importieren.

Größe und Ladezeiten reduzieren

Animierte Dateien enthalten meist große Datenmengen, die den Aufbau von Websites verlangsamen und für Emails völlig ungeeignet sein können. In-A-Flash vermeidet diese Probleme, schrumpft die Daten automatisch auf einen Bruchteil ihrer Größe und verbessert so die Ladezeiten erheblich!


Ideal für:

Animierte Fotoalben

Ansprechende Präsentationen

Automatische Datenreduzierung

Vielseitige Multimedia-Emails

Geschmeidige Website-Intros

Dynamische Bannerwerbung

Profi-Effekte per Mausklick

Powerpoint-Einbindung

Desktop-Hintergrund

Coole Screensaver


Inkl. Integriertem Lehrvideo und 90 Tage gratis Webspace nur für Flash-Dateien

# # # # #

PREIS: 49,95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.)

VERFÜGBAR: Juni 2004 überall im Fachhandel oder demnächst über www.INaFLASH.de

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

- Windows 95, 98, 2000, ME, XP

- Intel Pentium 133 Prozessor oder schneller

- 20 GB freier Festplattenspeicher

- 128 MB freier Festplattenspeicher

- SVGA oder besser

- Soundkarte empfohlen

Kontakt

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
D-82152 Planegg bei München
Markus Y. Soffner
Avanquest Deutschland GmbH
Director Public Relations
Social Media