OfficeTalk (BPM-/Workflow-System) spricht mit .NET

Neue Version 2.01 ist verfügbar
(PresseBox) (Putzbrunn, ) OfficeTalk ist seit kurzem in der Version 2.01 verfügbar. Neu unterstützt
werden zukunfsweisende Aspekte wie:
- Auf Windows-Plattformen können Microsoft .NET Komponenten in die
Geschäftsprozessabläufe integriert werden.
- Im Standardumfang wird u.a. Docuware Version 4.6 unterstützt.
- Das CMS-System CEYONIC gefindet sich in Vorbereitung
- OfficeTalk ist für Windows-XP und für das Microsoft Office System Partner Programm
zertifiziert.
- Maschinenorientierte Prozesse werden nun wesentlich besser unterstützt

OfficeTalk ist ein BPM- (Business-Process-Management) und Workflow-System
für die Steuerung von Geschäfts- und Fertigungsprozessen jeglicher Art.
Das System ist für alle Windows-Plattformen und für Linux verfügbar.
Die Plattform Sun-Solaris befindet sich in Vorbereitung.
OfficeTalk basiert auf den neuesten Software-Entwicklungstechniken.
In die Geschäftsprozesse können beliebige externe Systeme integriert
werden.
Damit ist es besonders gut in eine bestehende Softwarelandschaft integrierbar.
Die Dimensionierung des Systems kann variabel, entsprechend den
Anforderungen, erfolgen. Die Anzahl der Arbeitsplätze, die von
OfficeTalk unterstützt werden, ist von der eingesetzten Datenbank
abhängig.
JOOPS Informationstechnik GmbH bietet OfficeTalk als
Basispaket (5 Arbeitsplätze) für 5.990,-- EUR und weitere
Arbeitsplätze für jeweils 990,-- EUR an.

Kontakt

JOOPS Informationstechnik GmbH
Orlando-di-Lasso Str.2
D-85640 Putzbrunn
Josef Springer
Entwicklung
Geschäftsführer
Social Media