Applix kündigt neues Planungsmodul auf Basis von TM1 und Microsoft Excel an

TM1 Planning Manager automatisiert und verwaltet die Planungsprozesse
(PresseBox) (München, ) Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), ein führender Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI) und Business Performance Management (BPM), erweitert seine Produktpalette um ein weiteres Modul. Applix TM1 Planning Manager basiert auf der bewährten OLAP-Plattform TM1 und unterstützt abteilungsübergreifende Planungsprozesse entweder direkt in Microsoft Excel oder über das Web. Planning Manager ist die Erste einer Reihe von Applikationen, die auf der multidimensionalen Datenbank TM1 aufbauen. Alle Applix TM1 Module lassen sich stufenweise, einfach und ohne große Unterstützung der IT-Abteilung implementieren, administrieren und nach unternehmensinternen Anforderungen anpassen.


Planning Manager ermöglicht die schnelle Erstellung und Überwachung von unterjährigen, kurz- und mittelfristigen oder Mehrjahresplanungen. Die mehrdimen­sionale Planung kann sowohl im Top-Down-, Bottom-Up- oder Gegenstrom­verfahren unter Verwendung von beliebigen Verteilungsschlüsseln durchgeführt werden. Die mit Hilfe des Planning Managers aufgesetzten Teilpläne, z.B. für Vertriebsplanung, Personalplanung, Finanzplanung, Bilanzplanung, Erfolgs-/Ergebnisplanung, etc. können in einem operativen Gesamtplan zusammengefasst werden. Somit verbindet Planning Manager die dezentrale Planung mit der zentralen Steuerung und Kontrolle der einzelnen Teilpläne.


Enge Excel-Integration

Die gesamte Funktionalität des Planning Manager ist direkt in Excel integriert. „Microsoft Excel ist als Tool für das Management numerischer Informationen erste Wahl, unabhängig davon, ob es sich um Finanz-, Transaktions- oder operative Daten handelt,“ argumentiert David Menninger, Vice President Worldwide Marketing von Applix, Inc. „Statt die Anwender zum Umstieg auf ein anderes Tool zu bewegen, haben wir Module entwickelt, die Excel in unsere Business Intelligence- und Business Performance Management-Lösungen integrieren und entsprechend erweitern. Daten aus Buchhaltungs- oder Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen lassen sich mit Hilfe des TM1 Planning Managers ebenso direkt mit Microsoft Excel bearbeiten. Für Unternehmen, die einen schnellen Return on Investment sowie minimale Personalkosten anstreben, ist dieser Ansatz sinnvoll.“


Über einen Assistenten werden Planungsszenarien direkt in Excel festgelegt und gepflegt. Die Benachrichtigung über den Planungsfortschritt sowie die Stati aller Teilschritte des unternehmensweiten Planungsprozesses können auf einen Blick in der gewohnten Excel-Umgebung verfolgt werden. So wird der Planungsprozess transparenter und die Arbeitsabläufe werden gestrafft. Zudem lassen sich typische Fehler vermeiden, die bei der Arbeit mit lose verbundenen Spreadsheets entstehen. Die entscheidungsrelevanten Daten können aus unterschiedlichsten Vorsystemen in verschiedener Detaillierung sogar bis auf Belegebene übernommen werden.


Funktionalität

Von der Arbeit mit dem Planning Manager profitieren in erster Linie Mitarbeiter im Finanzbereich, aber auch am Planungsprozess beteiligte Fachabteilungen. Folgende Funktionen unterstützen bei der Planung:


- Aufbau und Pflege der Pläne über die gewohnte Excel-Oberfläche

- Assistenten (Wizards) für die schrittweise Erstellung der Struktur des Planungsmodells

- Planungs-Templates zur Entwicklung unterschiedlicher Budgets

- Simulation und What-if-Szenarien auf Knopfdruck (in Echtzeit)

- Drill Down- und Slice & Dice-Funktionen auf verschiedensten Verdichtungsstufen

- Automatische Überwachung des Planungsprozesses und seiner Teilschritte

- Out-of-the-box-Reports, die den Status der Planung anzeigen

- E-Mail-Benachrichtigung bei Status-Veränderungen einzelner Aufgaben

- Rollen-/Gruppen-basiertes Sicherheitskonzept

- Schnelle Integration von bereits entwickelten TM1 Applikationen.


Diese Kern-Features bieten dem Anwender:

- Eine umfassende Kombination von Steuerungselementen für den gesamten Planungsprozess

- Die Automatisierung von Aufgaben und Benachrichtigungen für Mitarbeiter in den Finanzabteilungen sowie weiterer Linien- und Top-Manager

- Komfortables Arbeiten in der gewohnten Excel-Umgebung in Verbindung mit einem leistungsstarken multidimensionalen OLAP-Werkzeug

- Geringe Anforderungen an die IT-Unterstützung.


Zudem lassen sich mit dem TM1 Planning Manager automatisch alle Veränderungen von Daten nachvollziehen, die in Zusammenhang mit der Einhaltung von rechtlichen und behördlichen Rahmenbedingungen wie Sarbanes-Oxley und Basel II stehen und somit Buchungskontrollen unterliegen.

Web-basierte Informationen für die unternehmensweite Planung

Die mit dem TM1 Planning Manager erstellten Pläne lassen sich in Form von Excel-Spreadsheets auch über das Web publizieren. Das Modul TM1 Web ermöglicht Anwendern schnell und einfach, web-basierte Worksheets oder "Websheets" in Echtzeit direkt mit Microsoft Excel zu generieren und im Web zu publizieren.


Verfügbarkeit

Der TM1 Planning Manager ist in der deutschen Version ab Ende Juli 2004 direkt bei Applix sowie bei allen autorisierten Partnern von Applix zu beziehen. Die englische Version ist bereits seit Anfang Juni verfügbar.


Über TM1 und TM1 Web

Applix TM1 ist eine hochperformante OLAP-Plattform für die Analyse von Finanz-, Transaktions- und operativen Daten sowie Informationen aus weiteren Unternehmens­bereichen. In dem dritten OLAP Survey des unabhängigen Analysten Nigel Pendse hat TM1 beste Noten in den Kategorien „Zielerreichung“ und „Performance“ erhalten (www.survey.com/olap)

Kontakt

Applix GmbH
Boschetsrieder Str. 67
D-81379 München
Angelika Güc
Social Media