c't: Spiele, Internet- und Lernprogramme auf Heft-CD

Software-Spaß für Groß und Klein
(PresseBox) (Hannover, ) Im Internet gibt es Zigtausend Programme, doch die wirklich gelungenen zu finden, erfordert Erfahrung und kostet Zeit. Das Computermagazin c't hat seinen Lesern die Suche abgenommen und nicht nur gelungene Freeware, sondern auch 11 Vollversionen auf die Heft-CD der Ausgabe 14/04 gebrannt. Mit dabei: Spiele, die regulär viel Geld kosten, Lernprogramme für Kinder und Erwachsene sowie ein Paket für den Wohnzimmer-PC.

Eltern können die 17 Spiele der aktuellen c't-Software-Kollektion bedenkenlos auch ihren Kindern überlassen, denn alle wurden von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ohne Altersbeschränkung freigegeben. Seit dem 1. April 2003 sind Altersfreigaben für Computerspiele gesetzlich vorgeschrieben.

Neben Brett- und Denkspielen, darunter der viermalige Computerschach-Weltmeister "Shredder Classic", aber auch Backgammon, Mahjongg und Kreuzworträtsel, gibt es handfeste Action für Weltraum- und Auto-Fans: bei "Bleifuß Offroad" gilt es, einen Land Rover, Jeep oder Monster Truck auf Zeit durch realistische 3D-Gelände zu lenken. Doch auch Geschicklichkeit und Kombinationsvermögen werden auf die Probe gestellt, wenn der Spieler in "Enigma" eine zerbrechliche Murmel durch knifflige Labyrinthe steuern oder bei "Crazy Machines" aus skurrilen Gegenständen Apparate zusammenbauen muss. Auch wenn Kinder dabei manches über Physik oder Elektrizität erfahren - diese brandaktuelle Vollversion, für c't-Leser auf 45 Level beschränkt, macht sogar Erwachsenen Spaß, so das Fazit der Redaktion.

Mathe- oder Englischkenntnisse eingestaubt? Bestandteil der c't-Software-Kollektion sind auch 22 Programme zum Lernen und Verstehen, für Klein und Groß. Sie lehren Musiktheorie, Chemiekenntnisse und Zehnfingerschreiben, trainieren Kopfrechnen und Logik, üben das Zeichnen von Tieren mit der Maus - und damit auch gleich deren Benutzung.

Schließlich finden sich noch 34 Internet-Programme auf der CD: Vom schlanken Browser über gelungene Tools für E-Mail und eBay, zum Chatten, Videotelefonieren und Downloaden, bis hin zum Komplettpaket für den Server zu Hause, über den man von überall auf seine Adressen, Termine, Dateien und E-Mails zugreifen kann. "Sceneo TVcentral" macht den PC zum Media Center, das Musik als auch Filme verwaltet und abspielt. Alle Programme werden im Heft ausführlich vorgestellt. (se)

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Erik von Hoerschelmann
Heise Medien Gruppe
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media