Prof. Dr. Hermann Eul leitet Infineon-Bereich Drahtgebundene Kommunikation

Prof. Dr. Hermann Eul (PresseBox) (München, ) Rückwirkend zum 1. Juni 2004 übernimmt Prof. Dr. Hermann Eul (45) die Leitung des Geschäftsbereichs Drahtgebundene Kommunikation bei Infineon Technologies. Er folgt damit Thomas Seifert (40), der den Bereich bis 31. Mai 2004 leitete. Bis zur Ernennung von Eul hatte Peter Gruber (43), CFO des Bereichs Drahtgebundene Kommunikation, die Verantwortung des Bereichs vorübergehend übernommen.

Prof. Dr. Eul startete seine berufliche Laufbahn nach dem Studium der Elektrotechnik und Promotion 1991 bei der Siemens AG in der Telekommunikation Infrastruktur, bevor er 1996 im damaligen Halbleiter-Bereich von Siemens das Geschäftsgebiet Video- und Audio-ICs leitete. Nach weiteren führenden Funktionen im Bereich Mobilfunk wechselte Eul im Jahr 2001 an die Spitze des Bereichs Sicherheits- und Chipkarten ICs, dem er bis Ende 2002 vorstand. Danach wurde Eul von der Universität Hannover zum Professor und Leiter des Fachgebietes Hochfrequenztechnik und Funksysteme berufen.

Kontakt

Infineon Technologies AG
Am Campeon 1-12
D-85579 Neubieberg
Telefon: +49 (89) 234-0
Barbara Reif
Corporate Communications Worldwide Headquarters

Bilder

Social Media