Gartner Magic Quadrant: BT im "Marktführer"-Quadranten für europaweite Netzdiensteanbieter positioniert

(PresseBox) (München, ) BT Global Services, die weltweit tätige BT-Sparte für Business Services und Lösungen, ist im Juni 2004* von Gartner im "Leaders"-Quadranten des "Magic Quadrant" für europaweit tätige Network Service Provider positioniert. Diese Position basiert auf der Beurteilung für die Kriterien Umsetzungsfähigkeit ("ability to execute") und ganzheitliches Geschäftskonzept ("completeness of vision").

Der "Magic Quadrant for pan-European Network Service Providers" von Gartner vergleicht 20 europaweit tätige Netzdiensteanbieter, nach der Gartner-Definition "Anbieter von ortsfesten Netzlösungen für Unternehmen, die sich auf mehrere europäische Länder erstrecken". Um sich für diese Kategorie zu qualifizieren, muss ein Betreiber Managed Network Services in mindestens sechs europäischen Ländern mit Schwerpunkt auf grenzüberschreitenden Netzen anbieten.

Andy Green, Chief Executive Officer von BT Global Services: "Wir freuen uns sehr über die Anerkennung durch Gartner. Wir werden uns weiterhin für die Belange von Unternehmen und Organisationen mit mehreren Standorten engagieren und sie dabei unterstützen, in der 'Digital Networked Economy', der digital vernetzten Wirtschaftswelt, Erfolg zu haben."

* MQ for Pan-European NSPs, 1H04: Leaders and Challengers. N. Rickard, J. Delcroix, 21. Juni 2004

Kontakt

BT Global Services
Barthstr. 22
D-80339 München
Boris Kaapke
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Ansprechpartner PR
Social Media