Netgear Router erhalten Zertifizierung für den Einsatz mit Laptops auf Intel Centrino-Basis

Intel Centrino Kompatibilität sicher gestellt
(PresseBox) (München, ) Netgear, führender Anbieter von technologisch hoch entwickelten Netzwerkprodukten, gab heute bekannt, dass vier seiner Produkte das Intel Wireless Verification Program zur Sicherstellung der Interoperabilität mit Notebook-PCs auf der Basis der Intel Centrino Mobiltechnologie erfolgreich abgeschlossen haben. Zertifiziert wurden je mit dem Access Point WG302 und den Router FWG114P zwei Geräte der ProSafe Serie und mit dem WGT624 und dem WGR614 ebenfalls zwei Geräte aus der Platium-Baureihe. Netgear stellte in Zusammenarbeit mit Intel die Konformität mit den Interoperabilitätsanforderungen für SOHO (Small Office/Home Office)-Produkten sicher. Kunden können sich daher darauf verlassen, dass sie bedienerfreundliche, auf Standards basierende Wireless-Netzwerke mit Produkten von Netgear in Kombination mit Produkten auf der Basis der Intel Centrino Mobiltechnologie aufbauen können.

Die vier Netgear-Produkte wurden zuvor bereits von der Wi-Fi Alliance auf ihre vollständige Kompatibilität mit den Wireless-Standards IEEE 802.11b und 802.11g und auf Einhaltung der WPA-Sicherheitsstandards für die Interoperabilität mit Produkten anderer Hersteller geprüft. Die Zertifizierung durch die Wi-Fi Alliance ist eine Voraussetzung für die Verifizierung durch das Intel Wireless Verification Program.

Marco Peters, Managing Director Central and Eastern Europe, zeigte sich erfreut über die Verifizierung: Wir freuen uns über die Initiative von Intel, um die Verbreitung der Wireless-Konnektivität im Consumerbereich weiter voranzutreiben. Die Prüfung auf Kompatibilität mit der Intel Centrino Mobiltechnologie unterstreicht das Engagement von Netgear, überall für gute Verbindungen zu sorgen. Wir wissen, dass die Zustimmung der Industrie sowie Technologie auf der Basis von Standards Schüsselfaktoren bei der Kaufentscheidungen sind.

Wir begrüßen die Teilnahme von Netgear am Intel Wireless Verification Program, sagte Karen Regis, Director of Marketing Programs, Mobile Platforms Group, Intel. Durch die Interoperabilitätstests mit Notebooks auf der Basis der Intel Centrino Mobiltechnologie verstärkt NETGEAR sein Engagement für die mobilen Computeranwendungen seiner Kunden.

Kontakt

NETGEAR Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Karsten Kunert
Marketing
PR Manager CEE/Marketing Manager CE
Social Media