Führende Logistik-Unternehmen disponieren auf Basis von Applix TM1

Analysen in Echtzeit ermöglichen Unternehmen der Branchen Logistik und Luftfracht pro-aktives Monitoring interner und externer Prozesse
(PresseBox) (München, ) Weltweit setzten Unternehmen der Branchen Logistik und Luftfracht auf Lösungen von Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), einem führenden Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI) und Business Performance Management (BPM). Die auf der OLAP-Datenbank TM1 basierenden BI-Lösungen ermöglichen das kontinuierliche Management und Monitoring unternehmenskritischer Daten und Prozessen in Fachabteilungen wie Finanzwesen oder Marketing, aber auch in anderen organisatorischen Einheiten im Unternehmen.

Die Möglichkeit, Analysen in Echtzeit durchzuführen und auf den Ergebnissen unternehmensweite Entscheidungen abzuleiten, verhilft Logistik-Unternehmen wie Lufthansa Cargo, Emery Worldwide und MAT Transport zur ständigen Verbesserung ihrer Unternehmens-Performance. Die TM1 Plattform für die Analyse, Planung und Budgetierung ermöglicht den Zugriff auf interaktive Daten in Echtzeit und versetzt Unternehmen in die Lage, pro-aktiv alle internen Abläufe und Prozesse zu überwachen und effektiv auf Abweichungen zu reagieren. Die Logstik-Branche hat beispielsweise mit schwankenden operativen Kosten, allgemeinen Preisschwankungen, grenzüberschreitender Besteuerung, unterschiedlichen Infrastrukturen oder der Integration der Tochtergesellschaften weltweit zu kämpfen.

Applix TM1 unterstützt Unternehmen aus der Logistik-Branche im Management ihrer Business Performance, beispielsweise durch Reduzierung von Ressourcen und Zeit für Planung und Reporting von Tagen auf Minuten. Zudem lassen sich Umstrukturierungen, Fusionen und Übernahmen mit TM1 schnell im OLAP-Modell abbilden.

Applix TM1 bei der Lufthansa Cargo

Die Lufthansa Cargo AG ist innerhalb des Lufthansa Konzerns für den Verkauf und die Abwicklung des Frachttransports zuständig. Das Unternehmen, weltweit die Nr. 1 im internationalen Luftfrachtverkehr, setzt Applix TM1 seit August 2003 für die Erstellung des jährlichen globalen Umsatzbudgets sowie für unterjährige Budgetreviews ein. In allen 20 Außenstellen arbeiten bis zu 80 Mitarbeiter in den Bereichen Strategische Planung, Sales Organisation, Marketing und Key Account Management mit TM1, um u.a. für das Unternehmen Verkaufspotentiale und Erlösbudgetdaten auf allen Strecken differenziert nach Kundengruppen und Produkten zu erheben. Auf Basis dieser Daten wird später die Rentabilität der Produkt- und Serviceleistungen auf allen Strecken ermittelt.

Lufthansa Cargo hat sich insbesondere vor dem Hintergrund umfassender Restrukturierungsmaßnahmen in den Fachbereichen sowie zur Optimierung von Planungs- und Budgetierungsprozessen für den Einsatz von Applix TM1 entschieden. "Wir haben drei OLAP-Tools getestet und aufgrund der Testergebnisse Applix TM1 ausgewählt. Ausschlaggebend waren die Geschwindigkeit und die Flexibilität der Software sowie deren Webfähigkeit", erklärt Mathias Goos, Referent im Bereich Application Services bei der Lufthansa Cargo. "Applix erschien uns als der einzige OLAP-Anbieter, der bei der Kalkulation großer Datenmengen eine herausragende Performance erzielt."

Zu den weiteren Logistik-Unternehmen, die Applix TM1 einsetzen, gehören u.a.:

· 3663
· British European Airways
· Canute Haulage Group
· Dachser GmbH & Co.
· Daimler Chrysler Rail Systems
· Deutsche Bahn AG
· DB Cargo GmbH
· DHL / Deutsche Post AG
· Easyjet Ltd
· Emery Worldwide
· Eurail
· Fiege Deutschland GmbH
· Friedrich Zufall GmbH & Co.
· Geopost
· Kielys Distribution
· Mack Multiples Division
· Maersk Air
· MAT Transport Ltd
· Menzies Airline Group
· NS Reizigers
· RCI Europe
· South African Airlink
· TNT Express
· Transamerica Distribution Finance
· Trans-o-flex GmbH
· Virgin Atlantic Airways Limited

Kontakt

Applix GmbH
Boschetsrieder Str. 67
D-81379 München
Angelika Güc
Social Media