Coding Technologies unterzeichnet umfassenden aacPlus-Lizenzvertrag mit Nokia

(PresseBox) (Nürnberg, ) Coding Technologies, führender Anbieter von Audiokompressionstechnologien für digitalen Rundfunk, Mobilfunk und das Internet, hat einen umfassenden Lizenzvertrag mit Nokia abgeschlossen. Durch den Vertrag erwirbt Nokia das Recht, den international standardisierten aacPlus Audio-Codec von Coding Technologies in künftigen Nokia-Produkten einzusetzen.

Wie Coding Technologies bestätigt, wird aacPlus als das weltweit effizienteste Audiokompressionsverfahren bereits von Mobilnetzbetreibern wie SK Telecom, Vodafone und mmO2 für ihre mobilen Musikdienste eingesetzt. Diese Dienste gelten schon jetzt als die nächste "Killer-Applikation" für 2.5- und 3G-Netze. Durch seine hohe Audioqualität bei selbst niedrigste n Bitraten ist aacPlus der Schlüsselfaktor für die technische und wirtschaftliche Machbarkeit mobiler Audiodienste.

Netzbetreiber können eine breite Verfügbarkeit von aacPlus auf Mobiltelefonen für ihre Dienstangebote wie Musik-Downloads, Streaming oder True-Music-Klingeltöne erwarten. aacPlus basiert auf offenen Standards und ist vollständig in MPEG-4 spezifiziert.

"Als weltgrößter Anbieter in der Mobilkommunikation übt Nokia einen enormen Einfluss auf die Entwicklungsrichtung der Mobilfunkindustrie aus", erklärt Oliver Kunz, Vice President Strategic Marketing, Coding Technologies. "Wir freuen uns, aacPlus für Nokia bereitstellen zu können und sehen dieser neuen Ära der mobilen Multimedia-Anwendungen mit Spannung entgegen."

MPEG-4 aacPlus MPEG-4 aacPlus ist die Kom bination von MPEG AAC mit der von Coding Technologies entwickelten Spectral Band Replication (SBR) -Technologie. SBR ist eine einzigartige Bandbreiten-Erweiterungstechnologie, mit der Audio-Codecs die gleiche Audioqualität mit der halben Bitrate erreichen. Das Parametric-Stereo-Verfahren steigert die Codiereffizienz für Stereosignalen mit niedrigen Bitrate ein weiteres Mal deutlich. SBR und Parametric Stereo sind vorwärts- und rückwärtskompatible Methoden zur Effizienzsteigerung jedes beliebigen Audio-Codecs. So kann man mit aacPlus Musik in 5.1-Multikanal-Qualität bei 128 Kilobit pro Sekunde streamen und downloaden, in CD-naher Stereo-Qualität bei 32 Kilobit pro Sekunde, in guter Stereo-Qualität bei 24 Kilobit pro Sekunde und in guter Qualität für gemischte Inhalte sogar unter 16 Kilobit pro Sekunde. Die hohe Codiereffizienz ist die Basis für neue Anwendungen im Bereich der mobilen digitalen Audioübertragung.

aacPlus ist die neueste MPEG-4 Audiotechnologie. aacPlus v1 wurde von MPEG als MPEG-4 HE AAC standardisiert. Die Erweiterung um Parametric Stereo macht aacPlus v2 zum leistungsfähigsten international standardisierten Audio-Codec.

aacPlus ist auf zahlreichen Hardware-Plattformen für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten im Professional- und Consumer-Bereich verfügbar. Weitere Informationen über Implementierungen und Lizensierung sind unter info@codingtechnologies.com erhältlich.

Kontakt

Coding Technologies GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
D-90429 Nürnberg
Gerald Moser
Marketing
PR Manager
Social Media