Plasmon ernennt Horst Kilb zum Key-Account-Manager für Zentral- und Osteuropa

(PresseBox) (Mainburg, ) Plasmon, der Marktführer für professionelle Datenarchivierungslösungen, hat Horst Kilb zum Key-Account-Manager für Zentral- und Osteuropa ernannt. Mit Sitz in Plasmons regionaler Vertriebsniederlassung in Mainburg, wird Horst Kilb den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die Betreuung und Ausbau der bestehenden Geschäftsbeziehungen zu Siemens Medical und zum IBM-Vertriebskanal legen.

Siemens Medical integriert Plasmons optische Speicherprodukte in ihre PACS- (Picture Archiving and Communication Systems) Lösungen, die den Datenspeicherregularien für das Gesundheitswesen entsprechen und an Krankenhäuser und medizinische Institute auf der ganzen Welt geliefert werden. Im IBM-Markt wird sich Horst Kilb auf eServer-iSeries-Anwender konzentrieren, um Plasmons IBM-zertifizierte optische G-Series-Bibliotheken zu promoten und deren Präsenz zu erhöhen. Siemens und IBM werden beide Plasmons UDO- (Ultra Density Optical) Technologie adaptieren, den neuen, auf blauer Lasertechnologie basierenden Standard für professionelle Archivierungsspeicher.

Horst Kilb verfügt über 14 Jahre Erfahrung in der Speicherindustrie und anerkannte Channel-Management-Expertise. Er arbeitete zuvor für Quantum, wo er verschiedene leitende Positionen im Vertrieb bekleidete. Desweiteren war er sieben Jahre für Grau Automation tätig, zuständig für die Entwicklung und Pflege von Geschäftsbeziehungen zu Key-Partnern inklusive IBM.

„Ich freue mich, dass ich das Team von Plasmon verstärken und die bestehenden erfolgreichen Geschäftsbeziehungen mit Siemens und IBM weiter ausbauen kann“, kommentierte Horst Kilb. „Durch die wachsende Unterstützung der Industrie für UDO, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um diese neue Position zu übernehmen.“

Dieter Finke, Director of Sales für Zentral- und Osteuropa bei Plasmon ergänzt: „Wir sind sehr erfreut, Horst Kilb in unserem Team begrüßen zu dürfen. Er verfügt über langjährige unschätzbare Erfahrung und seine umfangreichen Channel-Management-Kenntnisse werden uns dabei helfen, die guten Geschäftsbeziehungen mit unseren Key-Partnern zu festigen.

Kontakt

Prime Digital Optical Europe GmbH
Postfach 1176
D-84042 Wiesbaden
Social Media