INEL-DATA: Hausmesse springt für Orbit ein

(PresseBox) (Sirnach/Schweiz, ) - Personalmanagement, Outsourcing, On-Demand-Computing und Kundenmanagement stehen im Fokus

- Anwender berichten über ihre Erfahrungen, Anbieter über ihre Visionen

- Rahmenprogramm mit bekanntem Komiker Walter Andreas Müller

Erstmalig in der Firmengeschichte überhaupt veranstaltet die INEL-DATA AG eine eigene Hausmesse: Auf 31. August hat der Spezialist für HR-Themen, ERP und Outsourcing Kunden, Partner und Interessenten nach Kloten eingeladen. Im Fokus der Hausmesse stehen die Themen Personalmanagement, Outsourcing, On-Demand-Computing und Kundenmanagement. "Durch die Absage der Orbit entsteht dieses Jahr eine Informationslücke - die wollen wir durch unsere Hausmesse schliessen", begründet Urs Leimgruber, Geschäftsführer des 1980 gegründeten Software- und Beratungshauses INEL-DATA, die Messe-Premiere. Der INEL-DATA-Chef rechnet mit gegen 250 Besuchern.

Hauptprogrammpunkt der Hausmesse sind Vorträge der Anwender- und Anbieter-Unternehmen command, Firestar, IBM, INEL-DATA und Bell. So berichtet beispielsweise Daniel Strub, Leiter Personal-Administration beim Fleischverarbeiter Bell AG, wie er in seinem Unternehmen ein Software-gestütztes Human Capital Management aufgebaut hat. Norbert Ender, Leiter KMU bei IBM Business Consulting Service, spricht über die unternehmensübergreifende Vernetzung von Geschäftsprozessen im Zeitalter des On-Demand-Computing. Beat A. Knabenhans, Geschäftsführer des Eschlikoner Brennpasten-Herstellers Firestar AG, begründet, warum er sich für die Auslagerung seiner Unternehmens-Software im Application Service Providing (ASP) entschieden hat.

Einen "Vortrag" der besonderen Art hält zum Abschluss der bekannte Schauspieler, Parodist und Radiomoderator Walter Andreas Müller. Er erläutert darin seine ganz persönlichen Ansichten zur heutigen IT-Welt.


Hausmesse der INEL-DATA AG am 31. August 2004, AlpenRock House in Kloten, ab 12:30 Uhr. Anmeldung unter: marketing@ineldata.ch


Hintergrund:
Die INEL-DATA AG zählt seit mehr als 20 Jahren zu den führenden Software-Herstellern und Dienstleistern im Bereich Personalinformationssysteme. Mit INEL-PERS bietet das Unternehmen eine Lösung in den Bereichen Lohnbuchhaltung und Personalinformation an, das speziell auf Schweizer Bedürfnisse abgestimmt ist. Dienstleistungen in den Bereichen ASP und Payrollsystem (externe Lohnverarbeitung) runden das Angebot ab. Die INEL-DATA AG sieht sich nicht nur als Software-Lieferant, sondern als Partner für ein effizientes Human Resources Management. (www.ineldata.ch)

Mit der Business Software oxaion richtet sich INEL-DATA an mittelständische Unternehmen in Industrie und Grosshandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Grosshandel und Dienstleister. oxaion verfügt über eine durchgängige 3-Tier-Architektur und besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie Modulen für Data-Warehouse, Microsoft-Integration, Projektmanagement, E-Commerce, Portal, IRM, SCM, Variantenfertigung, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. (www.oxaion.com)



Pressekontakt:

INEL-DATA AG
Renate Rutishauser
Lenzbüelstrasse 2 / Gloten
CH-8370 Sirnach
Tel.: +41 (0)71-969 30 30
Fax: +41 (0)71-969 30 40
marketing@ineldata.ch
www.ineldata.ch

PRX PRagma Xpression
Ralf M. Haassengier
Kalkhofstrasse 5
70567 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711/718 99-03
Fax: +49 (0) 711/718 99-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Kalkhofstraße 5
D-70567 Stuttgart
Social Media