Vesuvius becker + piscantor: „InfoZoom spart Zeit und wichtige Ressourcen“

Der weltweit führende Schmelztiegelhersteller entscheidet sich anlässlich des DGFP-Kongresses für InfoZoom im HR Management
(PresseBox) (Bonn/Köln, ) Die gerade abgelaufene Wiesbadener Messe „Personal & Weiterbildung“ des DGFP Kongresses kann, wie schon die CeBIT 2004, als Erfolg für humanIT verbucht werden. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung entschied sich u.a. der weltweit führende Schmelztiegelhersteller Vesuvius becker + piscantor, Großalmerode, für die BI-Lösung „InfoZoom“ von humanIT. Geplant ist der Einsatz im HR Management, wo InfoZoom auf Paisy-Daten zurückgreift. Die Einführung und Betreuung erfolgt durch die Ratiodata IT - Lösungen und Services GmbH.

Personalkosten, Fehlzeiten oder die Altersstruktur lassen sich mit InfoZoom nach frei definierbaren Kriterien mehrdimensional auswerten, komprimiert darstellen und die Ergebnisse für Reports oder Präsentationen aufbereiten. Die Analysen bilden eine fundierte Grundlage für effizientes HR Management.

Das sieht auch Matthias Goßmann, Personalleiter Zentraleuropa: "Die Entscheidung für InfoZoom war eine logische Konsequenz, denn eine vergleichbare Software-Lösung für Ad-hoc Analyse und flexibles Reporting von Paisy-Daten ohne Programmierkenntnisse ist uns nicht bekannt. Die Möglichkeit, mehrdimensionale Personalkostenstrukturanalysen in kürzester Zeit durchführen zu können, ohne jedes Mal eine Formel für unterschiedlichste Dimensionen (Abteilungs-, Kostenstellen-, Lohnartenebenen, usw.) abändern zu müssen, hat uns begeistert. InfoZoom spart Zeit und vor allen Dingen wichtige Ressourcen. Zum ersten Mal können wir mit Gewissheit sagen eine Softwarelösung gefunden zu haben, dank der wir uns hauptsächlich mit der Analyse beschäftigen können anstatt mit aufwändiger Datenrecherche und -aufbereitung".

Über Vesuvius becker + piscantor GmbH
Vesuvius becker + piscantor GmbH ist in der Schmelztiegelindustrie einer der weltweit führenden Hersteller. Unter Verwendung von Tönen auch aus dem Werra-Meißner-Kreis produziert das Unternehmen am Standort Großalmerode Schmelztiegel und Zubehör für die Gießerei-Industrie. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein sehr hohes technisches Know-how und Innovationsvielfalt bei der Herstellung von Grafitschmelztiegeln aus. Vesuvius becker + piscantor ist weltweit das größte Einzel-Schmelztiegelwerk.

Weitere Informationen: www.vesuvius.com

Über RATIODATA IT-Lösungen und Services GmbH
Die Ratiodata IT-Lösungen und Services GmbH mit Firmensitz in Münster und Niederlassungen in Köln und Koblenz ist seit drei Jahrzehnten im Markt etabliert und zählt mit rund 300 Mitarbeitern und 61 Millionen Euro Umsatz p. a. zu den großen IT-Dienstleistern in Deutschland. Die Ratiodata bietet herstellerübergreifende IT-Lösungen und Services in den Bereichen Archivierung, Personalwirtschaft, IT-Handel und IT-Services.

Die Ratiodata ist auf dem Gebiet der Personalwirtschaft ein erfahrener Dienstleister und bietet mit PAISY® eines der führenden Personalabrechnungs- und Informationssysteme als Client/Server-Rechenzentrumslösung.

Weitere Informationen: www.ratiodata.de

Kontakt:

Ratiodata IT-Lösungen und Services GmbH
Niederlassung Köln
Rainer Bendel / Josef Neuhausen
Albin-Köbis-Straße 6
51147 Köln

Tel: +40 (2203) 299-3690
Fax: +49 (2203) 299-3684

Kontakt

humanIT Software GmbH
Brühler Straße 9
D-53119 Bonn
Social Media