Neue EMC Proven Solution für PC-Backup mit Connected

Großes Marktpotenzial für Telekommunikationsunternehmen mit neuem Backup-Dienst für PC-User
(PresseBox) (Schwalbach/ Neu-Isenburg, Frankfurt, ) Der Speicherhersteller EMC und Connected, Anbieter von Data Protection und Storage Software, haben gemeinsam eine EMC Proven Solution für automatisiertes PC-Backup entwickelt. Die beiden Unternehmen adressieren mit diesem Paket Telekommunikationsunternehmen sowie Kabelnetzbetreiber, die damit für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Endkunden einen neuen, automatischen Backup-Service für Laptops und PCs über das Internet anbieten können. Mit der Lösung können mehrere 100.000 Endgeräte gesichert werden. Die Abrechnung der Datendienste lässt sich einfach in die normale Rechnungstellung der Dienstleister integrieren. Die Proven Solution für PC-Backup ist ab sofort weltweit verfügbar. Die Lösung basiert auf den Speichersystemen EMC CLARiiON CX und EMC Centera Content Addressed Storage (CAS) sowie auf der PC Backup/Recovery Software DataProtector/PC von Connected.

„Konsumenten nutzen in rasant wachsendem Ausmaß externe Datendienste – und dabei sind Kabelnetzbetreiber und Telekommunikationsunternehmen ihre vorrangigen Anbieter“, erklärt Steve Duplessie, Gründer und Senior Analyst des Marktanalysten Enterprise Strategy Group. „Diese gemeinsame Lösung ist nicht nur für Connected und EMC eine riesige Marktchance, auch die Telekom-Anbieter werden mit ihrer Hilfe einen erheblichen Anteil des Service-Geschäfts abgreifen können.“

Highend-Lösungen für den Mittelstand
Die Proven Solution kombiniert die Speicher-Hardware von EMC und die Software-Anwendung von Connected mit den Datennetzen der Kabelnetzbetreiber. Die gesicherten Daten werden per DSL-Leitung auf die EMC Speichersysteme in den Rechenzentren der Telekommunikationsunternehmen überspielt. Mit dem DataProtector/PC Retrieve oder Heal-Prozess von Connected können Anwender ihre Daten entweder online oder per Sicherungs-CD schnell und einfach wieder auf ihr System zurückspielen. Die Online-Datensicherung von EMC und Connected erlaubt es dem Anwender, die Zeitabstände zu konfigurieren und die Art der zu sichernden Daten individuell auszuwählen. Die EMC-Lösung übernimmt die Datensicherung und -spiegelung automatisch, ohne dass eine laufende Anwendung unterbrochen werden muss. Bei jedem Backup werden nur neue beziehungsweise geänderte Daten gespeichert. Dadurch ist das monatliche Transferaufkommen nach der Erstsicherung sehr gering. „Statistiken beweisen, dass über 60 Prozent aller Unternehmensdaten ungesichert auf PCs abgespeichert sind“, sagt Bob Brennan, CEO von Connected Corporation. „Diese EMC Proven Solution bietet Kunden einen effizienten, automatisierten und bezahlbaren Weg, um ihre kritischen Informationen auf den Desktops und Laptops zu schützen.“ Mithilfe der Lösung können kleine Betriebe ihre Support-Kosten

für Desktops und mobile Endgeräte um bis zu 30 Prozent senken, die Ausfallzeiten für die Benutzer reduzieren sich im Falle eines Falles um etwa 25 Prozent.

Großes Interesse der Telekom-Branche für Proven Solution
In Deutschland betreibt die Deutsche Telekom seit Oktober 2003 mit OnlineBackup einen Service, der auf der gemeinsamen Lösung von EMC und Connected basiert. Andere große Telekom-Anbieter wie Bell Canada und die niederländische KPN werden ihre Backup-Dienste in Kürze vorstellen. „Die größten Telekommunikationsunternehmen weltweit wenden sich an EMC mit der Frage, wie wir sie bei der Entwicklung neuer Managed Services unterstützen können“, erklärt Don Swatik, EMCs Vice President of Global Solutions. „Diese EMC Proven Solution erweitert Information Lifecycle Management (ILM) auf die PCs von kleinen Betrieben und Endkunden, die mit dem Internet verbunden sind.“ Dabei profitieren die Netzbetreiber vor allem von dem großen Vertrauen, dass sie bei ihren Kunden genießen.

Kontakt

Iron Mountain Deutschland GmbH
Hindenburgstraße 162
D-22297 Hamburg
Angelika Greil
Marketing Manager Europe
Social Media