Orchestra öffnet neue Resellerkanäle für Connected

Data Protection und Storage Software-Spezialist Connected kooperiert mit Orchestra
(PresseBox) (München / Neu-Isenburg, ) Connected, Anbieter von Data Protection und Storage Software, ist mit Orchestra, einem hochspezialisierten Value-Added-Distributor und Dienstleister im Bereich Daten-Management-Lösungen, eine Channel Development Partnerschaft eingegangen. Orchestra wird für Connected zukünftig die Reseller in Deutschland betreuen. Dazu zählt sowohl der Verkauf von Lizenzen der Connected Backup- und Storage-Software an die Reseller als auch das Angebot eines Second Level Supports für den Connected DataProtector/PC, einer PC Client Backup-Software. Auf Basis der Distributionspartnerschaft mit Orchestra will Connected seine Zielmärkte – darunter große und mittelständische Firmen – flächendeckend adressieren. Connected hatte sich für Orchestra entschieden, da Orchestra innerhalb der Branche als erfahrener Partner von Storage-Software-Anbietern gilt, unter anderem von der Firma Legato.

Connected hat sich auf die automatisierte Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung dezentraler Datenbestände auf Desktop und Laptop-PCs spezialisiert. In der zweiten Jahreshälfte wird Connected außerdem eine Softwarelösung zur Sicherung dezentraler Daten auf Windows-, File- und Print-Servern anbieten. Die Softwarelösungen von Connected sind als Mietmodell oder als lizenziertes Softwareprodukt verfügbar.

„Für uns war es wichtig, dass Orchestra unseren Zielmarkt und die wichtigen Reseller kennt und das Thema Storage-Software, Backup und Recovery beherrscht“, erklärt Hartmut Wagner, Geschäftsführer der Connected GmbH und Country Manager Central and Eastern Europe. „Außerdem war für uns das Vorhandensein von technischen Ressourcen entscheidend, da Orchestra die Reseller bei Teststellungen im Feld technisch unterstützen wird. Wir werden in Zukunft das indirekte Geschäft sowohl in Deutschland als auch weltweit stark vorantreiben.“

Auch Orchestra-Geschäftsführer Dietmar Ulrich ist überzeugt, dass die Partnerschaft mit Connected für beide Seiten sehr fruchtbar sein wird: „Getreu unserem Firmenmotto ‚more than storage’ unterstützen wir Connected tatkräftig bei der Erschließung des Channels. Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Storage-Umfeld kennen wir die wichtigen Reseller in Deutschland sowie deren Bedarf und Nöte. Wir beraten sie beim Kauf der Connected-Lösungen, unterstützen sie bei der Installation der Software beim Endkunden und bieten ihnen technischen Support und spezielle Trainings an“, so Dietmar Ulrich.



Connected hat weltweit ein dreistufiges Partnermodell entwickelt, um seine Zielmärkte mit unterschiedlichen Ressourcen und Netzwerken zu adressieren:

1. Channel Partner
Channel Partner sind für Connected die lokalen Reseller. Um diesen Kanal noch effizienter auszubauen, hat sich Connected für die Zusammenarbeit mit Channel Development Partnern entschieden, wie z.B. der Firma Orchestra in Deutschland. Diese verfügen über ein qualifiziertes Netzwerk an Resellern und betreuen diese bei der Beratung und dem Support der Endkunden.

2. Strategische Partner
Strategische Partner wie T-Com, T-Systems, Fujitsu Siemens Computers und EDS arbeiten mit Connected auf einer strategischen Basis zusammen, d.h. sie nutzen die Technologien von Connected für eigene Services sowie in Kombination mit komplementären Lösungen.

3. Alliance Partner
Alliance Partner sind Firmen, wie z.B. EMC oder NetApp, die mit Connected zusammenarbeiten, um gemeinsam Storage-Projekte beim Kunden zu entwickeln. Diese Firmen verkaufen jedoch keine Software-Lizenzen von Connected.


Über Orchestra
Die Orchestra Service GmbH hat sich auf einen Bereich spezialisiert, der für Unternehmen von existenzieller Bedeutung ist: Datenmanagementlösungen. Der IT-Dienstleister entwickelt integrierte, maßgeschneiderte Gesamtkonzepte für die Sicherung und Hochverfügbarkeit von Unternehmensdaten, Lösungen für E-Mail-Archivierungen und Speichervirtualisierungen. Darüber hinaus vertreibt Orchestra Soft- und Hardware führender Hersteller von Storage-Produkten.
www.orchestra.de

Kontakt

Iron Mountain Deutschland GmbH
Hindenburgstraße 162
D-22297 Hamburg
Angelika Greil
Marketing Manager Europe
Social Media