Neu: Sharkoon RockedPod

externes USB 2.0 Festplattengehäuse in Chrom-Retro-Design / Stack&Play / EVK 89 Euro
Sharkoon  RockedPod (PresseBox) (Linden, ) Eine besondere Storage-Lösung präsentiert CaseMod-Hersteller Sharkoon. Ab dem 20. Juli ist das zur CeBIT vorgestellte Sharkoon RocketPod im Handel erhältlich. Das externe USB 2.0 Festplattengehäuse eignet sich für alle 3,5" Festplatten und läuft sowohl am PC (Win98, 98SE, ME, 2000, XP) wie auch am MAC (OS 9.x, OS X). Das Gehäuse verfügt über eine Hi-Speed USB 2.0 Schnittstelle, kann aber auch an einem USB 1.x-Port angeschlossen werden. Mit seiner Abdeckung in edlem Chrom-Retro-Design ist das Sharkoon RocketPod auch optisch eine echte Nobelkarosse.

Dank Stack&Play-Technologie darf der Anwender damit getrost zum Hochstapler werden: Über eine einfache Steckverbindung lassen sich, ohne zusätzliches Datenkabel, bis zu fünf RocketPods aufeinander setzen - eine ideale Lösung für Anwender, die gleichzeitig Zugriff auf mehrere Laufwerke benötigen und sich dabei nicht in unzähligen Kabeln verheddern möchten. Ein weiteres Gehäuse lässt sich ohne zusätzliches Stromkabel anschließen, bei Einsatz eines optional erhältlichen Heavy-Duty-Netzadapters laufen gleichzeitig bis zu fünf Geräte mit nur einer Stromverbindung. Ob im Stapel oder als Einzelstück: der Datenträger lässt sich jederzeit im laufenden Rechnerbetrieb anschließen bzw. entfernen, zeitaufwändiges Re-Booten entfällt. Die Abmessungen des flexibel einsetzbaren Sharkoon RocketPods sind mit 119x50x190mm äußerst handlich.

Im Lieferumfang befinden sich ein USB 2.0-Kabel, Netzadapter und Stromkabel, eine Schutzkappe für den Stack&Play-Anschluss, zwei Gummidämpfer plus Schrauben zur HDD-Montage, vier selbstklebende Gummifüße, eine USB 2.0-Installations-CD für Win 98/ME sowie ein ausführliches, zweisprachiges Handbuch.

Endkunden erhalten das Sharkoon RocketPod ab 20.07.2004 für 89 Euro im autorisierten Fachhandel. Fachhändler wenden sich an die Distributoren Devil Computer Vertriebs GmbH, Fröhlich und Walter GmbH, COS Distribution AG, MAXCOM Computer Systems GmbH und Wave Computersysteme GmbH erhältlich.
Für weitere Fragen, Muster und/oder Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.sharkoon.com.

Kontakt

Sharkoon Technologies GmbH
Siemensstraße 38
D-35440 Linden
Björn Bartsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media