Pironet NDH bietet wireless Kommunikation über Blackberry-Handhelds im ASP-Modell

(PresseBox) (Köln, ) E-Mail Nutzung ist heutzutage ein zentraler Bestandteil der Unternehmenskommunikation, der standortunabhängige Zugriff auf diese und andere Unternehmensdaten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mit den neuen ASPortal.mobility Services können Mitarbeiter auf Grundlage der vollständig integrierten Datenkommunikation über Blackberry-Handhelds ab sofort über einfach zu bedienende Handhelds auch von unterwegs komfortabel und wireless auf wichtige Groupware-Daten aus MS Exchange oder Lotus Domino wie E-Mails, Adressbuch oder den Kalender zugreifen. Die neuen Mobilitätsdienste der Pironet NDH werden im ASP (Application Service Providing)-Modell zu einem monatlichen Fixpreis pro Benutzer angeboten und beinhalten die Blackberry Serversoftware, Hardware, Komplettbetrieb sowie den Handheld.

Die in die ASP-Plattform der Pironet NDH integrierten Dienste sorgen dafür, dass gerade Vertrieb und Außendienst ihre Mails oder Termine nicht erst umständlich über Notebook und Internet-Zugang online vom zentralen Server abrufen und synchronisieren müssen, sondern via Push-Service in Echtzeit auf ihren Blackberry-Handheld weitergeleitet bekommen. Wartezeiten, zum Beispiel vor Meetings oder am Flughafen, können so für das Lesen oder Versenden von E-Mails oder das Prüfen von Aufgaben und Terminen sinnvoll genutzt werden. Neben der Groupware-Integration fungieren die Handhelds als Mobilfunk-Telefone und verfügen über Funktionen zur Darstellung geläufiger Dateiformate sowie einen Internet-Browser.

Mehrere Kunden nutzen bereits die neuen Services und profitieren von dem weltweiten Zugriff auf ihre wichtigsten Groupware-Daten. Für Detlef Stüwe, Chief Information Officer bei ce CONSUMER ELECTRONIC AG, gab die enge Integration mit den Ursprungssystemen im Unternehmen den Ausschlag: "Neue E-Mails, Kalendereinträge und andere Hinweise, die ich mobil vornehme, werden synchron auch auf dem Unternehmensserver registriert. So ist sichergestellt, dass die Daten unterwegs und am Arbeitsplatz automatisch immer aktuell sind."

Für Pironet NDH bedeutet die Integration der Blackberry-Technologie eine wichtige Abrundung des IT-Outsourcing Portfolios im Segment der Unternehmensapplikationen (ERP, Office, Groupware). Die Einbindung weiterer Applikationen zum mobilen Abruf von Daten aus ERP-Systemen wie SAP oder Navision ist in Vorbereitung und soll die zukünftigen Mobilitätsdienste ergänzen.

Kontakt

PIRONET NDH Datacenter AG & Co. KG
Von-der-Wettern-Straße 27
D-51149 Köln-Porz
Dipl.-Betriebswirt Jens Wardenbach
Presse
Social Media