Sicher Heben und Senken in der Werkstatt mit dem neuen Rangierheber SILVERLINE

Pfaff-silberblau stellt neue Linie hydraulischer Rangierheber zum einseitigen Anheben von Lasten vor
Rangierheber_SILVERLINE (PresseBox) (Friedberg, ) Die Pfaff-silberblau Hebezeugfabrik GmbH & Co., Unternehmensbereich Hebezeuge & Fördergeräte, Komplettanbieter für die Ausrüstung von Kfz-Werkstätten, präsentiert zur bauma 2004, vom 29. März bis 4. April in München, erstmals ihre neue Linie hydraulischer Rangierheber SILVERLINE. Das fahrbare Hubgerät zum einseitigen Anheben von Fahrzeugen und anderen Lasten besticht durch seine leichte Bedienung: Über den Pumphebel kann der Benutzer bequem Lasten heben und senken und den Rangierheber mit optimierten Laufrollen auch mühelos manövrieren. Die hohe Steifigkeit des SILVERLINE und seine optimierte Hydraulik sorgen dabei für die von Pfaff-silberblau gewohnte Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Die hydraulischen Rangierheber der SILVERLINE-Serie heben Lasten zwischen 2 t und 5 t. Der Pumphebel dient gleichzeitig auch als Deichsel. Im unbelasteten Zustand kann der Hubarm durch die Schnellhubeinrichtung in Position gebracht werden. Das Absenken der Last – äußerst feinfühlig und Millimeterweise – erfolgt ergonomisch über das in die Pumpe integrierte Ablassventil; das unbequeme Umstecken des Hebels entfällt. Komfortabel gestaltet sich auch das Rangieren des SILVERLINE: Die Laufrollen sind um 360 Grad drehbar und sorgen in Verbindung mit der arretierbaren Deichsel für Beweglichkeit selbst über Schwellen.

Dabei steht für den SILVERLINE Sicherheit immer an erster Stelle. Auch bei Volllast ist über Stunden hinweg die Dichtigkeit des Hydrauliksystems gewährleistet, dank der doppelt verchromten Hydraulik mit ihren optimierten Abdichtungen. Entsprechend der neuen Europanorm EN 1494 hat sich der hydraulische Rangierheber auch im Ausdauertest sowie mit 150 Prozent Überlast in vollem Umfang bewährt.

Der SILVERLINE ist erhältlich in kurzer und langer Ausführung, für Hublasten von 2 t und 2,5 t bzw. 2 t, 3 t und 5 t. Mit ihrer niedrigen Chassishöhe passen die Rangierheber dieser Serie auch unter tiefergelegte Fahrzeuge. Die Hauptabmessungen reichen von 145 mm bis 430 mm Breite und maximal 535 mm bis 1410 mm Länge und sind somit für alle gängigen Fahrzeugtypen geeignet.

Auf der bauma 2004 (Halle B3, Stand 421) präsentiert die Pfaff-silberblau Unternehmensgruppe weitere neue und bewährte Werkzeuge für die Werkstatt. Neben Rangierhebern umfasst das Werkstatthydraulikprogramm zuverlässiges und vielseitiges Werkzeug, Hydraulikheber, Wagenheber, Werkstattkräne sowie Werkstattpressen.

Kontakt

Pfaff-silberblau Hebezeugfabrik GmbH
Am Silberpark 2-8
D-86438 Kissing

Bilder

Social Media