OFW-Filter für Bluetooth

(PresseBox) (München, ) Die Einführung von UMTS verlangt nach einer ausreichenden Unterdrückung seiner Frequenz von 2,1 GHz für Bluetooth-Applikationen, die bei 2,4 GHz arbeiten. Mit dem B7766 bietet EPCOS nun eine weitere Alternative zu Filtern in Keramik-Vielschichttechnologie speziell für den Einsatz in Mobiltelefonen. Das Filter besitzt einen symmetrischen Ausgang und ist für den Einsatz zusammen mit den Bluecore-Chipsets von CSR optimiert. Im Passband von 2400 MHz bis 2483,5 MHz liegt die Einfügedämpfung bei typisch 3 dB, während die Dämpfung im UMTS-Band 40 dB erreicht. Das Filter misst 2,5 × 2,0 mm2 bei einer Bauhöhe von nur 0,8 mm. Der Ausgang ist symmetrisch auf 50 . ausgelegt, was das Schaltungsdesign vereinfacht. Spezifiziert ist das Bauelement für Temperaturen von -40 °C bis +85 °C.

Kontakt

EPCOS AG
St.-Martin-Straße 53
D-81617 München
Christoph Jehle
Fachpresse
Social Media