Vignette belegt Spitzenplatz auf dem Markt für Web Content Management

Meta Group unterstreicht die globale Präsenz, die große Kundenbasis und den praxisnahen Lösungsansatz des Unternehmens
(PresseBox) (Austin/Frankfurt, ) Vignette Corporation nimmt in den von der Meta Group erstellten METAspectrumSM-Berichten für den WCM-Markt (Web Content Management) sowohl für Nordamerika als auch für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) einen Spitzenplatz ein.

Mit ihren METAspectrum-Berichten für Web Content Management liefert die META Group eine kritische Bewertung von Unternehmen, die Lösungen für den Betrieb von Websites anbieten. Neben Kapazitätsplanung, Konzeption und Gestaltung von Sites, Erscheinungsbild und Funktionen für Entwicklung, Produktion und Bereitstellung von Content wurden dabei Aspekte wie die Verfolgung des Benutzerverhaltens und Ausbaumöglichkeiten von Websites unter die Lupe genommen. Der META Group zufolge sollen WCM-Produkte in erster Linie geschäftlichen Anwendern sowie Webmastern und Website-Entwicklern Möglichkeiten für die effiziente Erstellung und Verwaltung von Website-Content zur Verfügung stellen. In ihren Berichten kommt die META Group zu dem Ergebnis, dass der Markt für Web Content Management in zunehmendem Maße Überschneidungen mit den Märkten für Enterprise-Portale und Enterprise Content Management aufweist. Die Strategie von Vignette, Portal- und Content-Management-Lösungen eng miteinander zu integrieren, wird dadurch erneut bestätigt.

In beiden METAspectrum-Berichten belegt Vignette einen Platz unter den führenden Anbietern. Besonders gewürdigt wurden dabei die Stärken in puncto Workflow, Benutzerschnittstelle, Multisite-Management sowie die Möglichkeiten für die Integration in Portal-, Dokumenten­management- und Workflow-Lösungen. Darüber hinaus stellt die META Group fest, dass Vignette besonders interessant ist für Anwender in Unternehmen, die mit unternehmen­sbezogenem Content und entsprechenden Websites erhebliche wirtschaftliche Vorteile erschließen möchten.

Vignette verfügt über umfangreiche Erfahrung im Web Content Management und bietet eine umfassende Reihe von Produkten für Compliance und Governance, das Management von Internet- und Markenauftritten, Mitarbeiter-Intranets, Self-Service-Angebote für Kunden sowie für die Interaktion mit Lieferanten und Vertriebspartnern an, die auf Lösungen für Enterprise Content Management, Portale, Integration, Dokumenten- und Recordsmanagement sowie Collaboration basieren und zur Steigerung der Effizienz im Unternehmen beitragen. Auf der Grundlage offener, auf Industriestandards basierender Technologien steht mit der Produkt­familie Vignette® V7 die umfassendste Suite von Services für Erstellung, Austausch, Verwaltung und Präsentation von Informationen zur Verfügung und ermöglicht Unternehmen, ihre Informationsmanagement- und -bereitstellungsapplikationen auf einer integrierten Plattform zusammenzuführen.

Mit der Einstufung als führender Anbieter in den METAspectrum-Berichten für den WCM-Markt wurden die Stärken von Vignette im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit der Produkte, die strategische Ausrichtung des Unternehmens und das visionäre technologische Konzept einmal mehr von einem führenden Marktforschungsunternehmen gewürdigt. Darüber hinaus wurde Vignette auch von Gartner als führender Anbieter im Magic Quadrant 2004 für den SES-Markt Smart Enterprise Suite (SES) eingestuft. Zuvor war Vignette von Gartner bereits im so genannten Leader Quadrant des Magic Quadrant 2004 für horizontale Portalprodukte positioniert worden.


Kommentare

„Die META Group hat die METAspectrum-Analyse für den WCM-Markt entwickelt, um IT-Fachleuten eine schnelle Bewertung von Anbietern auf Grundlage ihrer Fähigkeit, den jeweiligen marktspezifischen Kriterien im Hinblick auf Web-Präsenz und Website-Performance gerecht zu werden, zu ermöglichen,“ so Gene Alvarez, der bei der Meta Group als Vice President die Content & Collaboration Strategies Group leitet. „Da sowohl interne als auch externe Web-Auftritte weiterhin wichtige Differenzierungsfaktoren für Unternehmen darstellen, ist davon auszugehen, dass der WCM-Markt eine hohe Anziehungskraft auf Kunden ausüben wird. Gut definierte Lösungen, die Anwendern eine effektive Verwaltung von Websites und den damit verbundenen Informationsinhalten ermöglichen, werden von entscheidender Bedeutung sein, um die jeweils gesetzten geschäftlichen Zielsetzungen zu realisieren und die Zufriedenheit der Kunden zu steigern.“

„Die führende Position von Vignette in den METAspectrum-Berichten für Nordamerika und den Raum EMEA ist eine eindrucksvolle Bestätigung unserer Produkte und unserer Fähigkeit, die Entwicklung der Branche durch innovative Lösungen und strategische Zielvorgaben maßgeblich mitzubestimmen, was auch durch unsere zahlreichen Kunden rund um den Globus verdeutlicht wird,” sagt David Shirk, Senior Vice President of Products, Strategy and Worldwide Marketing bei Vignette. „Vignette hat es sich zur Aufgabe gemacht, den WCM-Markt anzuführen und branchenführende integrierte Lösungen für Portale, Collaboration und ECM zu liefern. Wir werden auch weiterhin innovative Wege erschließen, um die Effizienz unserer Kunden durch die Steigerung ihrer Produktivität, durch die Senkung von Kosten, durch die Wiederverwendung von Content, durch bessere Benutzererfahrungen und durch die Zusammenführung von Web-Angeboten zu erhöhen.“

Kontakt

Vignette Deutschland GmbH
Lyonerstraße 26
D-60525 Frankfurt am Main
Social Media