Drucker im Netz zentral steuern

MonarchNet 2: Entlastung für Systemadministratoren im Etikettendruck
rfid300system9800rfid (PresseBox) (Löhne, ) Ob im eigenen Haus installiert oder Tausende von Kilometern entfernt: Für jeden elektronischen Etikettendrucker der
Screenshot der virtuellen Tastatur von Monarch Net2.

Typen Paxar 9855 oder Paxar 9860 im Netz zeigt MonarchNet 2 übersichtlich den Systemstatus an. Fehler können mühelos aus der Ferne diagnostiziert und behoben werden. Die Software simuliert das Steuerungs-Display der eingebundenen Drucker und bietet Systemadministratoren mit dieser "virtuellen Tastatur" die selben Möglichkeiten, in elektronische Konstellationen und Abläufe einzugreifen, als wären sie persönlich vor Ort.

Software-Updates lassen sich mit MonarchNet 2 zentral und in nur einem Arbeitsschritt auf alle Drucker im Netz aufspielen, auf Wunsch auch auf eine Auswahl von Druckern einer definierten "Printer neighborhood". MonarchNet 2 unterstützt das Simple Network Management Protocol (SNMP). Diese Abkürzung steht für ein standardisiertes Verbindungsprotokoll, mit dem sich kommerziell verfügbare Software-Pakete integrieren lassen. Mit diesen und weiteren Funktionen setzt MonarchNet 2 in erheblichem Maße Effizienzreserven in der Systemadministration frei. Für die Bedienung sind keinerlei Kenntnisse in der Druckersprache MPCL notwendig.

MonarchNet 2 besteht aus zwei Komponenten: · Einer neuen, leistungsstarken Firmware zur Netzwerk-Einbindung, die elektronische Etikettendrucker Paxar 9855 oder 9860 wie Web-Server agieren lässt. Vorhandene Drucker dieser Typen können nachgerüstet werden. Standard-Web-Browser zeigen die in den Druckern gespeicherten HTML-Seiten problemlos an. · Interner Ethernet Print Server vom Typ Paxar 7410 oder Paxar 7410 Dual Wired/Wireless Printserver 802.11b.


Etikettendrucker Monarch 9855 mit der
korrespondierenden realen Tastatur.

Die Drucksysteme lassen sich mit MonarchNet 2 mühelos umkonfigurieren. Veränderte Einstellungen sind sofort aktiv, ohne dass der Drucker neu gestartet werden muss.

Beim Betrieb mit dem Dual Printserver Paxar 7410 erkennt das System automatisch, ob die kabelgebundene oder die kabellose Verbindung gewählt wurde. Muss während des Druckvorgangs von Funk- auf Kabel umgeschaltet werden, geht der Auftrag nicht verloren. Mit dieser Fähigkeit besitzt MonarchNet 2 ein herausragendes Alleinstellungsmerkmal.

Die PAXAR Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der in über 100 Ländern vertretenen Paxar Corporation aus den USA. Paxar ist weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Identifizierungs- und Nachverfolgungs-Systemen für Handel und Industrie. Mit seiner umfassenden Produktpalette deckt das Unternehmen die gesamte Bandbreite der Kennzeichnungstechnologie ab.

Kontakt

Avery Dennison Central Europe GmbH
Kleinbeckstr. 3-17
D-45549 Sprockhövel
Wolfgang Streitbörger

Bilder

Social Media