Ceyoniq mit neuer ECM-Plattform nscale auf der DMS

vom 07.-09.09. 2004 in Essen, Halle 2 / Stand 2110
(PresseBox) (Bielefeld, ) Ceyoniq präsentiert sich in diesem Jahr auf der DMS wieder gemeinsam mit seinen Partnern an einem eigenen Stand. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen von nscale, der neuen hoch integrierten Standard-Plattform für Enterprise Content Management. Mit großem Erfolg wurde das Produkt erstmals im Juni auf den Ceyoniq Days vorgestellt und erlebt nun seine DMS-Premiere. Die ECM-Plattform unterstützt Unternehmen bei der unternehmensweiten Bewältigung ihrer dokumentenzentrierten Geschäftsprozesse. Verschiedene, branchenbezogene Szenarien werden auf der Messe vielfältige Einsatzmöglichkeiten für nscale demonstrieren. Die Exponate verdeutlichen dabei die Ausrichtung von nscale an aktuellen Marktthemen, wie die Einhaltung neuer gesetzlicher Regularien in unterschiedlichen Branchen (Compliance) und die Steigerung der Produktivität von Geschäftsprozessen (Kollaboration). Ebenso werden mit nscale Wege zum logischen Zusammenfassen von Inhalten (Content) und Einzelsystemen zu einer übergreifenden Plattform aufgezeigt.



Ceyoniq hat mit der Marktreife von nscale einen Meilenstein seiner Ende 2003 definierten Plattformstrategie erreicht und verstärkt damit seine Positionierung als Softwarehersteller. Mit nscale ist es dem Unternehmen gelungen, seine Produkte für digitale Archivierung und Dokumenten-Management zu konsolidieren und zu einer durchgängig strukturierten ECM-Plattform weiter zu entwickeln. Die moderne Architektur stellt umfangreiche Funktionen für Prozess-, Dokumenten-, Archiv-, Records-, Content-, Knowledge- sowie Lifecycle Management bereit und gewährleistet dabei maximale Multiplattformfähigkeit, Skalierbarkeit, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Sicherheit.



Zielgruppenorientierte Produkt-Editionen

Ceyoniq liefert nscale in verschiedenen Editionen aus, deren Funktionsumfang sich an unterschiedlichen Kundenbedürfnissen orientiert. Die nscale Enterprise Edition bietet als Hauptedition den größten Lieferumfang. Sie deckt von der revisionssicheren Belegarchivierung und Dokumentenablage über Workflow- und Collaboration Management bis hin zur Archivierung von E-Mails und deren Integration in den Arbeitsprozess plattformneutral alle Geschäftsvorgänge ab.



Als Angebot für den Mittelstand und Abteilungen von Großunternehmen hat Ceyoniq die nscale Value Edition konzipiert. Als Einstiegslösung für das Thema Dokumenten-Management und digitale Archivierung ist sie mit Funktionen zum Scannen und Indexieren, Archivieren und Recherchieren von Dokumenten sowie mit Anwendungen für Postkorbverteilung mit Wiedervorlage, Versionierung sowie Check-In/Check-Out ausgestattet. Zudem ist diese Edition jederzeit problemlos erweiterbar.



Reine Archivfunktionen bieten wiederum die Archive Editions, die als Einzelkomponenten auch in der nscale Enterprise Edition verfügbar sind. nscale for Microsoft Exchange und nscale for Lotus Notes sorgen für die Auslagerung von Attachments oder ganzen E-Mails auf den nscale Server und damit für eine drastische Entlastung der Mailserver von Microsoft und Lotus Notes. Dabei ist der schnelle Zugriff auf die archivierten Informationen jederzeit möglich. Die revisionssichere Ablage von Dokumenten und Daten aus dem SAP-System heraus deckt nscale for SAP ab. Die archivierten Informationen können über den nscale SAP-Link weiterhin komfortabel über die gewohnte SAP-Oberfläche abgerufen werden und bleiben den entsprechenden Geschäftsprozessen in SAP zugeordnet.



Garantierter Investitionsschutz

Bestehenden Kunden und Partner sichert Ceyoniq Investitionsschutz zu. Mit Wartungsverträgen können kostengünstige Upgrades auf nscale durchgeführt werden. Die technischen Schnittstellen zu den Archivierungsprodukten ARCIS, CE Archiv, Ceyoniq Server oder Ceyoniq Archive Manager liefert Ceyoniq mit dem ersten Release von nscale für die letzten Versionsstände aus. Alternativ können Kunden die bestehenden Lösungen weiter betreiben. Produktpflege und Support sind im Rahmen der bestehenden Wartungsvereinbarungen langfristig gesichert.

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Judith Pauleikhoff
Ceyoniq Technology GmbH
Pressesprecherin
Social Media