Sicherheit für Notebooks

Wortmann bietet Kobil mIDentity an
(PresseBox) (Worms, ) Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit Kobil Systems bietet der PC- und Notebook-Hersteller Wortmann künftig die Security-Lösung Kobil mIDentity als optionale Ergänzung zu seinen Produkten an. In exemplarischen Lösungsszenarien zeigt Wortmann seinen Partnern und Endkunden die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten von verschiedenen Produkt-Bundles. So ist mIDentity beispielsweise als ergänzende Lösung mit Terra Notebooks oder mit Microsoft ISA Server in Verbindung mit Terminal Server-Applikationen erhältlich.

Kobil mIDentity ist ein handliches Smart Card Terminal in
Form eines USB-Token, das bereits alle Komponenten (Smart
Card und Software) integriert hat. Es enthält eine E4hoch-evaluierte Smart Card im SIM-Kartenformat und ermöglicht Rechner unabhängig eine Vielzahl von Anwendungen wie Single-Sign-On, Netzwerk-Authentifikation, digitale Signatur, Daten- und E-Mail-Verschlüsselung. Für mobile Benutzer bietet es die Sicherung und Mitnahme von personalisierten Benutzerprofilen. Durch den integrierten Flash-Speicher können Anwender ihre sensiblen Daten sicher transportieren. Die Lösung beinhaltet die mobile Identität, das mobile Office und den mobilen Datensafe des Anwenders in einem Gerät. Kobil mIDentity ist in vier Varianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang erhältlich.

Die exemplarischen Lösungen von Wortmann stellen die Themen Datensicherheit und Authentifizierung in den Mittelpunkt. Bei Terra Notebooks in Verbindung mit mIDentity liegt das Hauptaugenmerk bei den vorgestellten Szenarien vor allem auf der Sicherung von Daten. Mithilfe der Containerverschlüsselung kann der Anwender eine Partition oder ein Laufwerk für die Verschlüsselung einrichten und muss sich gegenüber diesem Laufwerk nur einmalig authentifizieren, um dann schnell und komfortabel Dateien zu verschlüsseln. Im Falle eines Verlusts oder Diebstahls des Notebooks sind die Daten sicher vor dem Zugriff unberechtigter Personen.

Eine Lösung mit Microsoft ISA Server in Verbindung mit
Terminal Server-Applikationen und mit mIDentity fokussiert insbesondere das Thema der sicheren Authentifizierung. Bei einem Remote Access auf Daten im Unternehmensnetzwerk muss eine sichere Identifikation der Benutzer gewährleistet sein. Der Zugangsschutz mit mIDentity bietet diese Sicherheit über eine Zwei-Faktor-Authentifikation: Der Anwender braucht seine Smart Card (Faktor Besitz) und eine PIN (Faktor Wissen), um auf das Netzwerk zuzugreifen.

Die Produkte von Wortmann in Verbindung mit mIDentity sind
über den Fachhandel erhältlich. Für die Vermarktung bietet Wortmann seinen Partnern verschiedene Marketing-Aktivitäten. So wird Kobil auf einer Hausmesse im Oktober zu Gast bei Wortmann sein, um mIDentity persönlich vorzustellen.

Kontakt

Kobil Systems GmbH
Pfortenring 11
D-67547 Worms
Social Media