Leipziger Start-Up: Spreadshirt als innovativstes Unternehmen ausgezeichnet

Hewlett Packard "Business Vision Award" geht an Spreadshirt.de / In allen Kategorien höchste Punktzahl / Auftrieb für Expansionspläne
(PresseBox) (Leipzig, ) Micro-Merchandising-Spezialist Spreadshirt.de hat den "Business Vision Award" von Hewlett Packard (HP) Deutschland gewonnen. Nach Ansicht der Jury ist Spreadshirt.de damit das "erfinderischste, kreativste und erfolgreichste Kleinunternehmen" unter den Wettbewerbsteilnehmern. "Spreadshirt wurde insbesondere für die innovative Geschäftsidee und den intelligenten Einsatz von Informationstechnologie ausgewählt", lobt Regine Hohnsbein, Jurymitglied HP Deutschland, den Preisträger. "Das Unternehmen zeigt, dass auch in einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld mit guten Ideen geschäftlicher Erfolg möglich ist." Die Jury, besetzt mit Experten der Unternehmen HP, MasterCard und BusinessWeek, gab Spreadshirt.de in allen bewerteten Kategorien die höchste Punktezahl.

"Kurz vor dem Start unserer Expansion ins europäische Ausland sehen wir diese Auszeichnung als Bestätigung für unsere Geschäftsidee und Arbeit," sagt der 27-jährige Unternehmensgründer Lukasz Gadowski. "Der Preis sollte aber vor allem auch ein Signal für andere Gründer sein, ihren Ideen zu vertrauen und sich auch gegen Widerstände und allgemeinen Pessimismus durchzusetzen."

Um den mit einem Technologiepaket im Wert von 8000 Euro dotierten Hauptpreis konnten sich innovative Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern bewerben. Mitte August stellt sich das Leipziger Unternehmen in einem europaweiten Endausscheid weiteren Wettbewerbsteilnehmern aus Frankreich und Großbritannien.

Kontakt

Spreadshirt
Gießerstraße 27
D-04229 Leipzig
Lukas Gadowski
Geschäftsführer
Social Media