phpGroupWare Version 0.9.16 erschienen

Neue Version der phpGroupware bringt wesentliche Verbesserungen
(PresseBox) (Hannover, ) Im Rahmen des internationalen phpGroupWare-Projektes ist unter wesentlicher Mitarbeit des IT-Lösungsanbieters probusiness mit Sitz in Hannover die neue phpGroupware Version 0.9.16 erschienen. Die neue Version enthält ab sofort ein komplett neues Adressbuch sowie ein neues Forum. Neu ist ebenso ein an Outlook angepasstes Template-Set sowie eine anwendungsübergreifende Möglichkeit, Inhalte der phpGroupware in einer Baumstruktur anzeigen zu lassen. Gegenüber der Vorgängerversion 0.9.14 konnten mit diesen Erweiterungen wesentliche Verbesserungen in den genannten Bereichen erreicht werden.

„Zur Verbesserung des Forums wurde diese Anwendung in phpGroupWare durch die Adaption einer der besten Webforum-Lösungen ersetzt: FUDForum. Damit steht eine sehr ausgereifte Software zur Verfügung, mit der beliebige WebForen schnell und problemlos aufgebaut werden können“, kommentiert Dr. Christian Böttger, Teamleiter Softwarelösungen bei probusiness die Weiterentwicklung des Projektes.

Auch Funktionen zum Projektmanagement, inklusive Stundenerfassung und GANTT-Charts, ein Helpdesk-System, Customer Relationship Management (CRM) und Content Management System (CMS) sind erhältlich. So stehen neben den Basismodulen zur Administration, für Benutzereinstellungen und zur Installation der Arbeitsumgebung insgesamt 43 Module zur Verfügung.

Bei phpGroupWare handelt es sich um ein internationales OpenSource-Projekt. Weil bei freien Software-Produkten der Quellcode offen liegt und damit für jeden zugänglich ist, ist es möglich, dass sich unterschiedliche internationale Entwicklergruppen und freie Programmierer an der Weiterentwicklung dieser Groupware-Lösung beteiligen. Basierend auf der freien Software phpGroupware realisiert probusiness derzeit das Projekt pb.Groupware. Hierbei handelt es sich um eine rein web-basierte Lösung, die mit weiteren freien Software-Produkten wie Courier Mailsuite, MySQL oder OpenLDAP kombiniert wird. Ab dem zweiten Quartal 2004 will probusiness eine Möglichkeit zur Synchronisation mit SyncML fähigen Mobilgeräten (z.B. SmartPhones) sowie zur drahtlosen Kommunikation via Bluetooth oder GPRS anbieten.

Weitere Informationen zum internationalen phpGroupWare-Projekt sowie zum pb.Groupware-Projekt von probusiness unter
http://www.phpgroupware.org/
http://www.pbdemo.de/...

Kontakt

probusiness AG
Expo Plaza 1
D-30539 Hannover
Dagmar Wolf
Marketing/Presse
Social Media