Integrierte Security-Lösung für die mobile Identität

Erweiterte Kobil mIDentity Version 1.3 für mehr Anwendungen
(PresseBox) (Worms, ) Die Security-Lösung Kobil mIDentity des deutschen Herstellers Kobil Systems ist ab sofort in der erweiterten Version 1.3 erhältlich. Sie bietet Single-Sign-On für zusätzliche Applikationen, die manuelle Bearbeitung von erlernten Passwortdialogen sowie die Möglichkeit, bei einem Smart Card-Defekt oder –Verlust Daten wiederherzustellen. Des Weiteren unterstützt die neue Version nun auch den Ruhezustand (Suspend Mode). Kobil mIDentity ist der weltweit einzige Kartenleser mit Smart Card, Flash-Speicher und mobilen Unternehmenslösungen. Das Gerät ist in vier verschiedenen Varianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang erhältlich. Anwender, die bereits Kobil mIDentity nutzen, können die aktuelle Software-Version auf der Kobil-Homepage kostenlos downloaden.

In der erweiterten Version 1.3 ermöglicht Kobil mIDentity auch Single-Sign-On für .NET-Applikationen, Outlook 2003, Windows DFÜ- und Web-Applikationen mit Frames innerhalb von Frames. Der Anwender kann automatisch erlernte Passwortdialoge jetzt nachträglich manuell bearbeiten. Im Datensafe verschlüsselte Informationen können nun im Notfall wieder hergestellt werden, etwa wenn die Smart Card defekt ist oder verloren wurde. Hierfür muss der Anwender zu Beginn in den Einstellungen für die Datenverschlüsselung lediglich ein Additional Decryption Key (ADK) als weiteres Zertifikat vorsehen. Die Datenwiederherstellung funktioniert sowohl für die Containerverschlüsselung auf der Festplatte als auch für den skalierbaren Flash-Speicher im mIDentity-Device.

Kobil mIDentity ist eine integrierte Lösung, da er Kartenleser, Flash-Speicher und mobile Unternehmenslösungen in einem Gerät vereint. Da die Software bereits „on board“ ist, kann die Nutzung ohne zusätzliche Treiber-CD sofort und überall erfolgen. Das nur 8 cm große und 13 Gramm leichte Gerät kann der Anwender bequem am Schlüsselbund bei sich tragen. Es enthält eine E4hoch-evaluierte Smart Card im SIM-Kartenformat und ermöglicht Rechner unabhängig eine Vielzahl von Anwendungen wie Netzwerk-Authentifikation, Single-Sign-On, digitale Signatur sowie die Verschlüsselung von E-Mails und Daten mit internationalen Standards wie Triple-DES und RSA. Für mobile Benutzer bietet er die Sicherung und Mitnahme von personalisierten Benutzerprofilen. Durch den mobilen Datensafe können Anwender ihre sensiblen Daten durch Verschlüsselung sicher transportieren. Die elektronische Signatur von E-Mails und Daten stellt die Authentizität des Absenders sowie die Integrität der übertragenen Daten sicher, da Manipulationen sofort sichtbar würden. Vertrauliche Daten sind durch die Verschlüsselung zudem vor der Einsicht von unberechtigten Dritten geschützt.

Kobil mIDentity ist in vier Varianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang erhältlich: Das Modell S mit 32 MB kostet 129 Euro, Modell M mit 128 MB ist für 199 Euro zu haben, Modell L mit 256 MB für 299 Euro und Modell XL mit 512 MB für 399 Euro.

Kontakt

Kobil Systems GmbH
Pfortenring 11
D-67547 Worms
Social Media